Was ne Nacht!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sandra_und_luca 07.09.06 - 06:50 Uhr

hallo ihr lieben, hatt jemand vielleicht ne kanne kaffee für mich#hicks

Tja luca wollte heut nacht das erste mal nach vier monaten ne Flasche!!!
bin echt verwirrt, vielleicht befinden wir uns ja doch in nem schub, ohne das ichs wirklich gemerkt habe, momentan zahnt er auch wieder dolle....
Gegessen hat er gestern recht gut, warscheinlich hat ers einfach gebraucht.#kratz
Na ja er wurd gegen halb zwei wach, hab ihm erstmal nen nuckel gegeben, dann war auch erstmal wieder ruhe, nach zehn min fing gemecker wieder an, ok, tee wollt er auch nicht, hat sichgleich wieder ins ein nestchen gekuschelt, dieses hin und her ging dann bis kurz nach zwei, dann hat mein männe ihm ne flasche gemacht.....hat er auch fast leer getrunken.....
na ja und ich konnte dann erstmal nicht mehr schlafen, weil ich hellwach war, bin ja auch sonst verwöhnt weil wir nachts sonst nicht aufstehen müssen#schein#hicks gegen vier bin ich dann doch eingeschlafen musste aber um kurz vor sechs wieder raus, da mein männe zur arbeit musste.
Mir gings heut nacht auch nicht so prall, mir war total übel, heut morgen hat ich durchfall, hoffe ich hab mir nix eingefangen#schwitz
Jetzt wird luca auch langsam wach...na ja lustige geschichte´irgendwie.....#bla#bla
lg
sandra

Beitrag von julu1982 07.09.06 - 07:10 Uhr

Huhu

Lili will im Moment auch nachts die Flasche und morgens bevor ich Lena in die Kita bringe trinkt sie nicht selbst wenn die Nahctflasche schon 6 STunden her ist und im Kindergarten hat sie dnan Hunger.#augen

Jaja wir sind verwöhnt.

Lili hat übrigens die ersten 9 Wochen nie geschrien.

WIr haben jetzt ein Schreikind von feinster Sahne


Lg Julia *Senseo rüberreich

Beitrag von thea20 07.09.06 - 07:17 Uhr

Hallo,

nimm mal eine Nacht unser Kind, die kommt nämlich alle Stunde in der Nacht

Beitrag von sandra_und_luca 07.09.06 - 07:50 Uhr

So hab ich dasjetzt gar nicht gemeint, hab ja gesagt ich bin verwöhnt, mich ärgerts nur, dass ich immer stundenlang dann wech im bett liege, wenn luca längst wieder schläft#gaehn
Aber wat solls

Beitrag von thea20 07.09.06 - 08:39 Uhr

Hallo,

so wars auch von mir net gemeint :-)

Beitrag von jindabyne 07.09.06 - 07:19 Uhr

#tasse #rüberschieb

#selber einschenk... #gaehn

Naja, die Nacht war besser als befürchtet. Fiona bekam gestern ihre erste Impfung und hatte abends erhöhte Temperatur. Als ich sie um halb neun ins Bett brachte, war sie recht unruhig, schlief aber schnell ein. Bin selber um 23 Uhr ins Bett, da hat sie zwar geächzt und gestöhnt, aber die Augen waren zu...

Um halb sieben wurde sie dann wach und unruhig, vom Fläschchen hat sie aber nur 3/4 ihrer üblichen Morgenration verputzt (Temperatur hat sie aber keine mehr). Naja, da muss es sicher bald Nachschlag geben... ;-)

Jetzt bin ich total müüüüüde und weiß aber nicht, ob es sich lohnen würde, sich noch ein Stündchen hinzulegen. Meine Tochter ist auf jeden Fall putzmunter #augen

LG Steffi

Beitrag von cldsndr 07.09.06 - 08:04 Uhr

Moin Sandra,

#tasse #tasse

Bin heute auch noch nicht so recht dabei. Liam hat zwar die Nacht durchgeschlafen, wollte dann aber um 6:00 feiern. Jetzt pennt er wieder und Mama is müde #gaehn (bin erst um 1:00 ins Bett gekommen).
Er hat im Augenblick auch so eine "Vielfress-und-Nickerchen-halten-Phase". Ist bestimmt wieder am wachsen#gruebel.....ich könnt schwören der Schlafanzug war letzte Woche länger.

OK, ich mach besser die Küche sauber bevor Monsieur zum zweiten Frühstück wach wird.

Gruß
Claudia