@alle die schon mal eine ESS hatten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lucysengel 07.09.06 - 06:53 Uhr

hallo,

ich hatte ja am 31.5 eine ESS - nun sind wir wieder fleissig am über.

jetzt ist meine frage, ich habe vermehrt schmerzen auf der rechten seite, da wo auch die ESS war.

ist das normal das diese seite vermehrt schmerzt - habe auch schmerzen links - nur nicht so intensiv? rechts tat jetzt auch mehr beim ES und bei meiner mens weh (hatte nach der ESS normale zyklen).

wer kennt das?

hier auch noch mal meine kurve

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114126&user_id=621179

(letzten zyklus war mein ES rechts ( das wo auch die ESS war) - hat der FA bei us gesehen)

danke
lucysengel

Beitrag von flatjani 07.09.06 - 07:05 Uhr

Morgen süße,

neee ist bei mir nicht so, obwohl etwas intensiever zieht es jetzt schon auf der linken Seite, aber nicht wirklich doll.

Lass dich *knuddeln* #liebdrueck#kuss

Beitrag von lucysengel 07.09.06 - 07:11 Uhr

morgen süße,

also ich bemerke die rechte seite bei mir wesentlich stärker, also intensiver, es zieht teilweise bis hintenrum

- aber das war schon bei den letzten zyklen -nach der OP- beim ES und der mens das mir vermehrt der rechte weh tat.

meinste ich muss mir sorgen machen?
#herzlich

Beitrag von flatjani 07.09.06 - 07:14 Uhr

Ich würd das auf alle Fälle mal deinem FA sagen, aber ich habe schön öfters gehört, dass es danach stärker schmerzen kann, aber 100 % sagen kann ich dir das leider auch nicht.
#herzlich

Beitrag von lucysengel 07.09.06 - 07:14 Uhr

#danke

ich wünsche dir noch einen tollen tag

#kuss

Beitrag von silkesommer 07.09.06 - 07:15 Uhr

morgen süsse, ich habe die schmerzen immer links gehabt, weil ich da operiert wurde am Eileiter. so wie du rechts, das ist die verödetet narbe hat meine FÄ gesagt, hat man ne zeit lang mit zu kämpfen, gerade wenn das ei wächst, springt oder auch danach.

ich drück dich

silke

Beitrag von lucysengel 07.09.06 - 07:18 Uhr

oh das macht mir hoffnung #freu

ich habe nämlich echt angst #schock das es wieder eine ESS werden könnte.

also denkst du das es noch im normalen bereich ist, das die narbe am eileiter schmerzt.

ich habe ziehen bis hinten zu den nieren (also nicht immer, aber so ab und an) - meine linke seite spüre ich nur ab und an und nicht so intensiv.

Beitrag von silkesommer 07.09.06 - 07:21 Uhr

ja gerade das hab ich auch, und vor allem wenn ich meine tage hatte, mich hats echt gekrümmt ich hatte sie dann angerufen und ohne in meine akte gucken zu müssen, meinte sie dann, dass es an der OP liegt, es dauert eben so seine zeit, es ist typischer narbenschmerz.

eine ESS ist erst erkennbar ab der 6. woche, sogar dann auch eventuell erst sichtbar, aber das weißt du doch, also machdich nur nicht verrückt, ist leider son blödes nachleiden, was man mit sich rumschleppen muss......

lg

silke

Beitrag von lucysengel 07.09.06 - 07:28 Uhr

#danke
meine maus, hoffe es geht alles gut bei mir #hicks

wünsch dir und deinem schon grossem krümmel nur das beste - schon irgendwelche ergebnisse von der nackenfaltenmessung??????

wann bekommste die denn??????

Beitrag von silkesommer 07.09.06 - 07:34 Uhr

ja sie kamen gestern abend, meine FÄ riefmich an, sie sagte alles unter 350 ist Mist und net so prall , mein Wert liegt bei sage und schreibe:

1:1864

bin froh und kann mit dem thema anschliessen


freeeeeeuuuu

Beitrag von lucysengel 07.09.06 - 07:38 Uhr

#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

hier erst mal durch die bude.

freue mich ehrlich richtig dolle für euch.

*riesenplumms* - das war der stein der von meinem #herzlich gefallen ist #freu#freu#freu#freu#freu

und mal so am rande was meinste zu meiner kurve- ist zwar noch sehr früh.......aber könnte der absacker was mir der einnistung zutun haben?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114126&user_id=621179

Beitrag von silkesommer 07.09.06 - 07:49 Uhr

ich hab doch deine kurve auf em rechner, und habe jeden tag auch in spanien ne update bekommen über handy, was dieeinnistung angeht kann mann nur vermutet, weißt du ja selber, aber ich fieber wie immer heftigst mit, muss mal eben wech, duschen, freundin kommt gleich

drück dich

silke

Beitrag von lucysengel 07.09.06 - 07:50 Uhr

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

wünsch dir einen tollen tag und #danke