abstillen? sie verweigert die brust :-(

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von didi75 07.09.06 - 07:08 Uhr

moin ihr lieben,

meine püppi verweigert seit 3 tagen komplett meine brust. hab sie immer noch früh, abends und nachts gestillt, aber sie lässt sich jetzt gar nicht mehr anlegen, drückt mich richtig weg#heul#schmoll
auch möchte sie die abgepumpte mumi nicht#kratz

ich weiss einfach nicht mehr weiter, sie ist so anders in ihren verhalten.

wacht nachts auf, als wollte sie an die brust, will sie aber nicht. ich
gebe ihr tee, sie trinkt ihn auch, aber an einschlafen ist nicht mehr zu denken. wir sind heute schon wieder seit 4 uhr munter#augen

was ist mit ihr nur los#heul
zähne glaub ich nicht, sind keine neuen in sicht.
wir hatten immer mal wieder stillprobleme, aber es ist diesmal irgendwie anders#kratz
sonst hat sie immernoch nachts getrunken.

sie ist jetzt 9 monate und wir sind am anfang des 46 wochenschub, aber irgendwie bring ich das nicht mit einander in verbindung#kratz

fertigmilch will sie auch nicht, aber sie braucht doch ihre 2 milchmalzeiten, ach ja der abendbrei ist auch nur ein kampf, aber das schon von anfang an.

sorry das es so lang geworden ist, aber ich bin echt verzweifelt#heul

wer hat auch solche erfahrung gemacht, oder wem gehts auch so.
bin für jeden tipp und jede meinung dankbar#liebdrueck
sag schon mal danke

lg
didi und novalee (die gerade brötchen kaut, statt milch zu trinken#augen)

Beitrag von babe26 07.09.06 - 11:31 Uhr

hallo:-)
tobi hat vor vier wochen noch viermal brust gewollt, jetzt hat er es auf zweimal reduziert. er trinkt auch keine fertigmilch. finde ich aber auch gut. er wird übermorgen elf monate alt und ich werde ihm dann joghurt anbieten. ganz langsam an milchprodukte gewöhnen, denn er hat auch begonnen, sich abzustillen.
LG, Babe26 mit Tobias (*09.10.2005)