fühle mich nicht schwanger!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ponny_26 07.09.06 - 07:36 Uhr

hi

ich wollte mal fragen wen es genau so geht wie mir .ich bin jetzt 7+0ssw(laut rechnung,) und fühle mich überhaubt nicht schwanger keine beschwerden null.manschmal vergesse ich das ich schwanger bin .naja muss jetzt bis nägste woche warten da habe ich erst wider eiin termin wegen ultraschall und wen alles ok ist bekomme ich den mutterpass.

gruss

Ponny_26

Beitrag von enidan22 07.09.06 - 07:41 Uhr

Hi Ponny_26

Mache dir nichts draus ich habe auch in vielen situationen vergessen das ich schwanger war ich atte auch absolut keine beschwerden, keine übelkeit und fressataken nichts dergleichen mir ist es erst richtig bewust geworden als der bauch immer dicker wurde und ich mich kaum noch bewegen konnte! Und wenn ich beim arzt war um die vorsorgen zu machen aber ansonsten mussten mich alle zurück halten damit ich nicht zu viel mache! Lass dich nicht beirren wenn du der meinung bist das ist was nciht in oprdnung dasnn gehe zum arzt aber da wird schon alles glatt laufen

Viel glück und genieße die zeit

Liebe grüße Enidan22 & #baby Patricia *12.01.2006

Beitrag von jillsmama 07.09.06 - 08:03 Uhr

Hi Ponny_26!


Jaaa mir gehts genauso wie dir. Ich fühle mich auch nicht wirklich schwanger. Ich hab zwar schmerzende Brüste und hab Tagsüber mit Appetitlosikeit zu kämpfen aber sonst hab ich auch nix. Ich warte schon fast drauf das mir richtig schlecht wird #hicks, blöd ne?
Aber man sagt ja immer wenn einem schlecht ist das es ein Gutes Zeichen ist, das hab ich auch gestern noch in einer Schwangerschaftszeitschrift gelesen.

Ich hab am nächsten Mittwoch erst meinen ersten FA Termin und weiß somit auch noch nicht ob bisher alles in ordnung ist #schmoll

Ach ja Kakao könnte ich literweise trinken im moment #schein

Wie hälst du das mit dem Kaffee? trinkst noch welchen? Man kann ja ein zwei Tassen aber ich meine immer wenn ich welchen trinke, dann ist das irgendwie nicht richtig.

LG Kirsten (6.SSW)

Beitrag von ponny_26 07.09.06 - 08:15 Uhr

ich trinke morgens eine tase und ein paar minuten bekomme ich leichte bauchkrämpfe

Beitrag von 2032 07.09.06 - 08:54 Uhr

Hallo Ponny_26,

Das kommt mir bekannt vor. Bin Anfang 7. Woche und ausser einem Ziehen im Unterleib - keinerlei Beschwerden.

Irgendwie ist es schon merkwürdig, das heißt es du bist schwanger und man selber merkt es nicht. War beim FA und der sagte "Sie sind ganz klar schwanger". Das hat er erkannt mit einem Blick auf meine Gebärmutter ?!?
Und ich dachte nur - Wie kann das sein? Er sieht das sofort und ich spüre nichts...

Na ja, Kopf hoch. Ich denke wir werden noch früh genug "leiden".

Schönen Tag noch,
Doris

Beitrag von flo24 07.09.06 - 12:45 Uhr

Hallo Pony!

Bin 18 SSW und fühle mich immer noch nicht schwnger....bauch lässt auch auf sich warten...aber Baby ist gesund und munter....

Irgendwann fühlen wir uns alle schwnger, wenn auch erst wenn die kugel stört...


Liebe grüße

Beitrag von elocinkoch 07.09.06 - 13:41 Uhr

Hey Ponny
da hast du aber Glück ich kann dir gerne was von meiner ganztägigen Übelkeit mit Erbrechen abgeben. Bin 6+5 und seid Sonntag geht es mir gar nicht gut.

Genieße einfach dein Glück,

viele grüße Nicole