Schwangerschafstbeschwerden - bin nur K.O

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von daniela0502 07.09.06 - 07:55 Uhr

Hallo...

ich bin nun in der 7 SSW und mir geht es nicht wirklich gut.

Den ganzen Tag über ist mit übel und ich esse schon ständig etwas, aber wirklich viel bringt es nicht.
Schlimm ist vorallem, das ich so super müde bin und am liebsten den ganzen Tag schlafen würde. Ich fühle mich den ganzen Tag so schlapp und antriebslos, das es mir sogar schon zu anstrengend ist den Geschirrspüler auszuräumen. Nach jeder kleinen Tätigkeit bin ich noch müder als vorher und mein Kreislauf fällt ständig runter. Abends bin ich dann so fertig das ich nicht mehr einschlafen kann bzw Nachts auch oft stundenlang wach liege.

Das wäre ja alles nicht das grosse Problem (könnte mich dann mehr ausruhen), wenn ich nicht schon einen Sohn von 16 Monaten hätte... er möchte ja auch noch bespielt werden bzw muss ich kochen, wickeln, einkaufen, Haushalt machen usw.


Habt ihr nicht ein paar HAusmittelchen für mich, damit es mir etwas leichter fällt den Tag zu überstehen..bzw muss ich mich wirklich meinen Sohn zu liebe aufraffen um den Tag zu schaffen. MEin Mann kommt Abends erst spät nach HAuse (19:30/20) und viel abgeben kann ich meinen Sohn an Schwigis und Eltern nicht...

Danke für eure Tipps

Viele Grüße
Daniela


Beitrag von at_me 07.09.06 - 08:08 Uhr

Ich habe auch eine 16 monate alte Tochter, ich kann nochvollziehen wie Stressig das ist. Aber ja du musst dich aufraffen, deinen Sohn zuliebe.

Geht viel an die Frische Luft gemeinsammes Toben bringt den Kreislauf wieder in Schwung und macht Munter. Ohne Kaffee läuft bei mir auch überhaupt nix ( musst ja nicht 8 Tassen am Tag trinken). Ansonsten den Mittagschlaf des Kleinen nutzen und mit schlafen.

Sehen wir es als Trainig für später an, da wird es bestimmt nicht besser mit der Müdigkeit

Beitrag von lactaniac 07.09.06 - 08:19 Uhr

Guten Morgen,

die gute Nachricht ... damit bist du nicht allein, so geht es vielen Frauen in der Frühschwangerschaft und bei mir wars ganz genauso.
die schleche Nachricht ... du kannst nicht wirklich was dagegen tun und du musst dich für deinen Sohn natürlich aufraffen.

Es lässt in ein paar Wochen nach, tröste dich damit. Bis dahin schließe ich mich meiner Vorrednerin an, geh viel an die frische Luft, auch wenns erstmal Überwindung ist, es hilft.
Und du musst dir selbst ständig in den Hintern treten, wenn du dich nun hängen lässt, wirds nur schlimmer.

Und nun Tschacka ... das kriegste schon hin ;-)

Beitrag von daniela0502 07.09.06 - 08:37 Uhr

Ja, das mit der frischen Luft habe ich auch schon probiert... aber fitter werde ich dadurch nicht. Ganz im Gegenteil.. wenn ich erstmal ein paar Runden mit meinem Sohn spazieren war bin ich erst richtig K.O

Das einzige was ich gerade gerne mach ist am offenen Fenster im Bett liegen.. mein Sohn spielt dann meistens ein zeitlang neben mir, das tut ganz gut.

Anonsten heisst es leider Zähne zusammenbeissen und durch.

Ich wünschte es würde irgendein FITMACHGETRÄNK für Frühschwangere geben, damit es einem etwas leichter fällt...

Sind ja nur noch 5 Woche..vielleicht wird es dann ja besser!

Beitrag von bunny2204 07.09.06 - 08:33 Uhr

Hi Daniela,

also bei mir hilft Bewegung und frische Luft. sowohl gegen Übelkeit udn auch gegen Müdigkeit.

Zum Glück lässt die Müdigkeit inzwischen wieder nach,nur die Übelkeit wird immer heftiger.

Kannst du dir nicht vielleich einen Babysitter suchen der mal 2 Std. auf deinen Sohn aufpasst, damit du schlafen kannst? In 4 Wochen ist ds schlimmste ja shcon wieder überstanden...

LG Bunny #hasi + Maxi (3 J. und zum Glück seit 1. Sept. in Kiga) + Lamperl (9+5 SSW)