ab wann brotkruste?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von daira 07.09.06 - 07:58 Uhr

hi,
ab wann habt ihr euren kleinen brotkruste zum lutschen gegeben? unsere ist jetzt 19 wochen alt und im umfeld sagt fast jeder sie könne das ruhig schon bekommen.
was meint ihr dazu?
gruß daira#baby

Beitrag von marion2 07.09.06 - 08:12 Uhr

Hallo,

du solltest deine Tochter dabei genau im Auge behalten. Wenn sie zu große Stückchen abbekommt, ist das nicht so gut. Sie kann ja noch nicht richtig kauen.

Was isst sie denn sonst schon so? Wie klappts mit Stulle ohne Kruste? Zerdrückt sie die ordentlich oder schlingt sies so runter?

LG Marion

Beitrag von schmide 07.09.06 - 08:15 Uhr

19 Wochen finde ich etwas früh. Peter hat es erst mit 6 Monaten bekommen. Lass deiner Kleinen noch Zeit.

gruß schmide

Beitrag von sparrow1967 07.09.06 - 08:54 Uhr

Gar nicht. Beißringe in verschiedenen Formen und Größen reichen völlig aus.
Alles Essbare, wovon die Kleinen etwas abbekommen können, ist nicht zur Zahnungserleichterung gedacht.
Es gibt genug Kinder, denen n Stück Brotkruste, Keks oder ähnliches im Halse stecken blieb.

Wie gesagt: sieht zwar niedlich aus, wenn sie dran rummümmeln- aber ICH mach es nicht. Da können Omas,Opas, Tanten und Onkel soviel reden wie sie wollen ;-).


sparrow

Beitrag von cldsndr 07.09.06 - 08:59 Uhr

Hallo Daira

Liam ist 23 Wochen alt. Ich habe ihm gestern ein Stück Reiswaffel in die Hand gedrückt...eigentlich nur zur Beruhigung weil er hinter meinem Essen (Chilli) her war. Er hat es geschafft das Ding zahnlos weichzusabbern und die Hälfte zu verdrücken. Brot möchte ich ihm wegen des Glutens noch nicht geben.

Beobachte Deine Süße in jedem Fall während sie an Irgendetwas lutscht, sie könnte ja auf die Idee kommen ein, zwei Stückchen abzuknabbern.

Gruß
Claudia