Er dreht sich Nacht immer auf den Bauch und meckert !

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von quitschi2006 07.09.06 - 08:00 Uhr

Hallo guten Morgen zusammen,

wir sind echt fertig ! Unser Kleiner dreht sich Nachts immer auf den Bauch und kommt nicht mehr zurück, dass ist so anstrengend ! Haben ihm schon in die Mitte vom Stillkissen gelegt, aber er schafft es dennoch, dass er sich umdreht ! Also aufstehen und wieder umdrehen :-) !

Wie ist das bei Euch ? Unser kann sich ja nicht alleine zurückdrehen, nur auf der Krabbeldecke schafft er es jetzt ein paar mal !

LG Steffi mit Gian-Luca (09.02.06)

Beitrag von steffi4178 07.09.06 - 10:40 Uhr

Hallo,
das Problem hatten wir auch als unsere Kleine in dem Alter war.

Hört sich jetzt vielleicht etwas gemein an, aber wir haben den Schlafsack festgebunden. Die meisten haben da so ösen dran. Seit dem hat sie immer ruhig auf dem Rücken geschlafen.

Kannst es ja mal probieren.

Liebe Grüße
Steffi und Marie *09.07.2005

Beitrag von caro_22_de 07.09.06 - 11:22 Uhr

Hallo,

die Phase haben wir auch durchgemacht. Wir haben dann immer gesagt "Ich geh mal den (Satans-)Braten wenden". HiHi.
Das geht vorbei, eventuell hilft es, wenn du ein bißchen mit ihm tagsüber übst. Aber er lernt früher oder später auch zurück und dann habt ihr wieder Ruhe.

Grüße,
Maria & Emma (7 Mo)