Blutig nach Dammmassage?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pjd 07.09.06 - 08:09 Uhr

Guten Morgen Kugelis

Bin fleissig am Damm massieren und stolzig wie dehnbar schon alles ist :-p

Heute habe ich es wohl zu gut gemeint, beid er Dehnung blieb ich wo "hängen" und danach hat es leicht geblutet #gruebel. Habe es abgewischt und schon wieder vorbei...
Kann es sein dass es bei der Dammmassage kleine Verletzungen gibt? Schmerzt nicht und hat nur ein "Wisch" lang geblutet.

Da ich bereits ET -2 bin, werde ich jetzt auch niregends wohin rennen. Die kleine strampelt gemütlich vor sich hin, somit wird es wohl nur ein kleiner Kratzer sein.

LG Pina & Eliana (ET -2)

Beitrag von tagesmutti.kiki 07.09.06 - 08:12 Uhr

Hi Pina,

es kann schon sein das du zuweit gedehnt hast und ein kleiner Riss entstanden ist. Halte dich ein wenig zurück;-)

LG KiKi mit Lainie*17 Wochen jung