bitte ich brauche mal hilfe, püppi 9 monate und will keine milch :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von didi75 07.09.06 - 09:11 Uhr

guten morgen,

vielleicht kann mir ja hier jemand helfen
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=36&tid=559280

ich weiss, es ist nicht gerne gesehen: crossposting, aber ich bin echt verzweifelt.
sie hat seit 3 tagen so gut wie keine milch getrunken.

kann ich ihr biojoghurt mit frischen obst geben. ich weiss man soll erst ab einem jahr frischmilch und milcherzeugnisse geben, aber sie braucht doch calcium, also milch#kratz
bitte, bitte helft mir#heul

#dankedidi

Beitrag von tasha_26 07.09.06 - 09:29 Uhr

Guten Morgen #tasse,

meiner hatte ds auch mal 7 Tage, da wollte er keine Milch #gruebel.

Ich habe mir damals auch Sorgen gemacht, aber es ist vorbei gegangen. In der Zeit habe ich meinem Sohn viel anderes angeboten.

Achte darauf, das deine Maus viel trinkt wegen der Flüssigkeit.

Die Kinder nehmen sich was sie wollen und wir haben ja auch manchmal Tage wo wir keinen Appetit ( richtig geschrieben #kratz ) haben.

Ich geben meinen Emanuel auch ab und an mal Joghurt. Bei meinem weiß ich aber auch, das er keine Allergie hat.

Meiner liebt Joghurt mit Maracuja #freu.

Lieben Gruß

Tasha #blume

Beitrag von didi75 07.09.06 - 09:36 Uhr

#danke#danke#danke#danke

es tut gut zu hören, dass ich nicht alleine mit meiner sorge bin.

komme mir schon richtig als versagerin vor, da wir auch noch probleme beim schlafen haben. ich zweifel so an mir#heul

machst du den joghurt frisch, oder gibst du fertig gekauften? wenn ja welchen?
bei uns liegt auch kein allergierisiko vor, also dürfte das ja kein problem sein.
das würde mich noch interessieren, hoffe ich nerve nicht#gruebel

#dankedidi

Beitrag von tasha_26 07.09.06 - 10:54 Uhr

Hallo Diddi,

stress dich nicht, die kleinen sind keine Maschinen und tanzen dementsprechend auch mal aus der Reihe :-D.

Ich bin leider zu faul um selber zu machen bzw. zu kochen #hicks.

Ich nehme den Joghurt von Bebivita Joghurt mit Maracuja, den liebt er #freu.

Lieben Gruß

Tasha

Beitrag von meinengelchen2005 07.09.06 - 09:56 Uhr

Hi,

Kopf hoch. Wir hatten das letzte Woche auch. Mit dem Kampf mit dem Abendbrei kommt mir sehr sehr bekannt vor. Wir hatten das auch von Anfang an. Sie will ihn nicht. Aber sie guckt mir mein Brot vom Teller weg, der Hammer.

Bei uns ist das nach einer Woche vorbei gegangen. Gib ihr nur genug zu trinken, ihr Körper brauch viel viel Flüssigkeit.

Ach und von schlafproblemen da könnte ich dir schon ein Buch drüber schreiben. Seit einiger Zeit sinnd auch die wie weg geblasen. Ab und zu pssiert es das sie NAchts aufwacht. Schlimm ist es wenn Voll mond ist wie letzte Nacht. Wir sind nämlich auch seit 4:30Uhr auf.#freu UNsere kleine findet es toll, ich weniger #gaehn

Aber auch das geht vorbei....;-)

LG
Yvi