Mens nur tröpfchenweise, Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von pikachu140 07.09.06 - 09:24 Uhr

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal euren Fachmännichen Rat ;o)

Habe am 03.08.06 meinen Nuvaring rausgenommen und pünktlich am 06.08.06 meine Mens bekommen.
Da ich in der Zeit wieder Solo geworden bin, hab ich den neuen Ring anschliessend nicht mehr eingesetzt.

Nun warte ich seit 03.09.06 auf meine Mens, aber ausser ein paar Tropfen (dunkelrotes altes Blut und Schleim *sorry für den Ausdruck*) kommt da einfach nix!

Fals jetzt die Frage kommt, ob ich Sex hatte, JA den hatte ich, einmal mit Kondom und einmal ohne (bitte keine bösen Kommentare, ich weiss das es blöd war, aber in der Extase haben wir es halt vergessen). Wenn ich laut Eisprungkalender von einem 28 Tage Zyklus ausgehe, dann war aber zum Zeitpunkt des GV kein fruchtbarer Tag.

Könnte es jetzt daran liegen dass ich den Ring nicht mehr nehme oder könnte ich Schwanger sein?

LG Nici

Beitrag von mullemaus83 07.09.06 - 13:20 Uhr

Also es könnte die hormonumstellung sein, weil der Ring fehlt. Es könnte allerdings auch eine SS sein. Helfen kann ich dir keider nicht.
Aber geh doch mal zu deinem Fa und lass einen test machen oder hol dir einen in der Apotheke!

Alles Gute wünsche ich dir!!