wie normale Geburt und bestimmt schell. , wenn Kinder da ??

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von bcis 07.09.06 - 10:02 Uhr

Guten morgen liebe mitschwangere.
ich bin jetzt in der 20 woche,habe schon 3 kids#huepf davon die ersten beiden in jüngeren jahren spontan in 2 und 1 stunde ........#schock
und 9 jahre später#hicks habe ich noch ein baby bekommen,und diesmal war es ein geplanter KS, da ich eine Bandscheiben OP hatte#schwitz und mein Rücken nicht belasten wollte.
So,
jetzt bin ich wieder schwanger.#schwanger
und überlege,da ich trotz 40 inzwischen vielleicht noch ein baby gerne hätte,und noch ein zusätzlicher KS müßte nicht unbedingt sein,denn ich neige toi toi toi zu spontanen schnellgeburten
Doch wie soll es gehen,mit kids,und baby und mann bestimmt gerade nicht da, und keine oma in der nähe#augen
ich sehe mich hierschon schwanger in wehen,mit schreiendem baby auf arm (ähh kleinkind,sie ist dann 20 monate )und aber ne mamaeule#cool


#gruebel

gibt es eine spontane geplante geburt ??




Beitrag von muckel1204 07.09.06 - 12:03 Uhr

Hallochen,

sprich doch mal mit Deiner Hebamme und Deinem KH in dem Du entbinden möchtes.
Denn soviel ich weiß gibt es auch Termin Geburten, die dann halt eingeleitet wurden.

LG

Beitrag von luise.kenning 07.09.06 - 12:35 Uhr

wie wäre es mit einer hausgeburt? und ab 2 wochen vor et kriegste von der krankenkasse ne familienhife (die hilft dir im haushalt und mit den kids). vielleicht kann sich dein mann ja frei nehmen?

Lg

Luise