Haarausfall nach Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von seda76 07.09.06 - 10:04 Uhr

Meine Kleine ist knapp 4 Monate und mich hat der Haarausfall erwischt. Habe gelesen, dass das durch die Hormone normal ist, würde aber gerne wissen, wie lange der Ausfall ca. andauert. Habe schon Angst, dass ich bald mit meiner haarlosen Lütten im Partnerlook laufen kann.

Beitrag von tonip34 07.09.06 - 10:09 Uhr

Hi,bei mir ging es auch ab 4 monat losund hat 2,5 monate gedauert.


LG toni

Beitrag von reichanna 07.09.06 - 10:16 Uhr

echt

oh ich dachte das kommt direk nach der geburt...

ich hab auch voll stark, dachte aber das ich wieder was falsch gemach habe..
bin manchmal voll empfindlich auf haarsprays


aber da gibt es so ein zeug gegen haarausfall.
hab das mal früher genommen ist so ein wasser wo man sich jeden tag in die haare massieren muss.

bei mir aht das fürher immer voll gut geholfen nach paar tagen schon.. von roschus doer so.. also es gibts in der apotheke und auch im müller..

muss mir mal wieder kaufen.

also noch einen halben monat dann ist es rumm??? hoffentlihc

Beitrag von berryman 07.09.06 - 10:18 Uhr

Hallo,
bei mir dauert der Haarausfall nun schon über 3 Monate!!!
War letzte Woche bei meiner FA und habe eine neue Pille
verschrieben bekommen.
Hoffe das es dann endlich besser wird!

LG
Alex+Tyler-Brandon *30.12.05

Beitrag von rummi 07.09.06 - 10:19 Uhr

Hey!Also nein Kleiner ist 12Wochen.Ich habe jetzt schon starken Haarausfall.Sind auch schon voll die Geheimratsecken zu sehen.Andere Mamis sagen das es noch so 1-2Monate gehen kann.Die Haare wachsen aber alle wieder nach.zum Glück!!!Kaufe mir jetzt Kapseln in der Drogerie.Weis leider noch nicht wie die heissen!Keine Sorge so #schrei werden wir bald bestimmt nicht aus sehen!Lieben Gruss Dani und Noah

Beitrag von katta0606 08.09.06 - 15:01 Uhr

Hallo,
ich hab von meinem FA präventiv geraten bekommen, die Femiobion+DHA, die ich auch schon während der SS genommen habe, weiter zu nehmen. Ich hab keine Probleme mit Haarausfall. Meine Kleine ist jetzt 13 Wochen alt.
Versuch es doch mal mit den Lachsölkapseln aus dem Aldi, die haben auch einen hohen DHA-Anteil. Mein FA meinte, das DHA wäre dafür verantwortlich, dass man keine Probleme mit den Haaren hat. Oder hol Dir die Femibion+DHA.

LG Katja