7.SSW und wie fühlt ihr euch so????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anna.k.6666 07.09.06 - 11:02 Uhr

Hallo liebe Schwangere,

Bin jetzt 7. SSW und bin sehr nervös. Mein #stern habe ich letztes Jahr in der 8.SSW schon nicht mehr gespürt.(Bekam dann in der 9.SSW Blutungen; Missed Abort)#schmoll
Ich hoffe, dass ich die nächsten Wochen ohne Zwischenfälle gut überstehe und mein Kleines auch...#klee
Wie fühlt ihr euch?Mir ist sehr schlecht Morgens und Abends, Bauchschmerzen habe ich kaum nur starke Brustschmerzen.#augen

Freue mich über Antworten!#freu

LG Tanja#herzlich

Beitrag von yamie 07.09.06 - 11:06 Uhr

hi tanja,

mich würde mal interessieren, wie du dein sternchen in der 8. ssw gespürt hast?? oder hab ich da was falsch verstanden?


drück dir alle daumen und zehen!




lg
yamie 15. ssw


Beitrag von anna.k.6666 07.09.06 - 11:24 Uhr

Hallo Yamie,

Ich bin in der 8.SSw Nachts aufgewacht und hatte schlagartig keine #schwanger-schaftsbeschwerden mehr.: Kein ziehen, keine Brustschmerzen, ich spürte, dass es nicht mehr lebte.:-(
Ich habe geweint und wusste sofort, dass etwas nicht stimmt. Eine Woche später bekam ich Blutungen und ich musste ins KH zur AS. Ich hatte allerdings von Anfang an sehr viel Sorge. Die #schwanger-schaft kam auch erst nach dem 13.ÜZ zustande.
Diesmal ging es schneller#freu(4.ÜZ) und ich freue mich auf mein Kind und darauf das der Bauch wächst...
Es liegen nur emotional schwere Woche vor mir:-(

Alles Gute#klee

Beitrag von yamie 07.09.06 - 11:47 Uhr

ahso, oh shit, zwar schon etwas her, trotzdem: tut mir leid!

aber bei den meisten klappts beim 2. mal. bei uns ja auch. ;-)
die ersten 12 wochen hättest mich inne ecke stellen können, total schrecklich. schon blöd das man soviel liest. #schmoll


aaaallles gute euch!!
lg
yamie :-)

Beitrag von hexex27 07.09.06 - 11:08 Uhr

Hallo Tanja !!!!

Ich bin jetzt in der 5. SSW bin auch immer nervös . Ich habe 2003 und 2004 jeweils meine #stern verloren . Jetzt hoffe ich nur das es klappt. Mir ist manchmal den ganzen tag übel aber das verkrafte ich schon. Rückenschmerzen habe ich auch sehr viel wenn ich an meine brust dran komme tuen die sehr weh und halt manchmal das ziehen im unterleib was ja normal ist

Ich drücke dir und mir die Daumen das es klappt

LG Dani #klee#klee

Beitrag von tiegerente80 07.09.06 - 11:16 Uhr

Hallo,

ich bin auch in der 7SSW, doch ich kann mich eigentlich nicht wirklich beklagen.
Mir geht es gut. Hab zwar Brustschmerzen und bin immer müde, aber daran hab ich mich irgendwie gewöhnt. Hab mich damit arangieren können.

Übelkeit ist nicht wirklich vorhanden, manchmal schleicht sie sich am Tage ein, aber dann esse ich ein Stück Obst und dann geht es eigentlich wieder.

Bin froh #freu , dass es hier doch einige gibt, die noch nicht so weit sind und ihre kritischen Wochen noch vor sich haben. Hab aber eine positive Einstellung.

Mein Freund sagt immer, wenn ich mir sorgen machen: "Das Schicksal hat uns das Baby trotz Pille geschickt, warum sollte er es uns jetzt nehmen." Dafür bin ich ihm immer sehr dankbar.#freu

Also alles wird gut... Freu dich #freu

tiegerente80

Beitrag von baby2008 07.09.06 - 11:21 Uhr

Hi Tanja,

bin auch in der 7 SSW! Mir ist den ganzen TAg über schlecht und meine Brust tut richtig weh!
Habe auch über den ganzen Tag verteilt, immer wieder Unterleibsschmerzen und das schon seit Beginn der SS!
Und immer schön Zahnfleischentzündung!
Also mom. denke ich echt, wie ich das noch bis April aushalten soll!
Meine letzten SS waren bedeutent besser!
Aber was tut man nicht alles!!!

LG Arijane

Beitrag von anna.k.6666 07.09.06 - 11:29 Uhr

Das schaffen wir schon, außerdem hält die Übelkeit und Erschöpfung ja angeblich nicht komplett die 40Wochen an. Das wäre ja grausam!!
Aber hauptsache: Baby ist gesund und gedeiht, gell?!
Trotz Beschwerden geht es mir jedoch gut. Ich finde es sehr aufregend schwanger zu sein. Allerdings musste ich schon neue Kleidung kaufen. Meine Schwester hat sich schon über meinen kleinen BAbybauch lustig gemacht.;-)

Alles liebe und meldet euch mal hier ab und zu!:-)