Vollmond oder was? Schläft nicht...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 79stella 07.09.06 - 11:23 Uhr

Zu Hülfe! #gaehn

Nachdem sich Lukas endlich mal auf zwei Nachtmahlzeiten eingelassen hat, so um drei und um fünf, war ich ja schon begeistert... Aber vorgestern hat er von sieben bis halb eins mehr oder minder ständig nach der Brust verlangt, wenn er dran war, kurz getrunken und gemotzt, keine Lage war ihm genehm, bis er dann doch wieder getrunken hat und eingeschlafen ist. Ich leg ihn hin, fünf bis zehn Minuten später ist er wieder wach und wir beginnen erneut. Den Tag über gestern war er total lieb und friedlich, so als müsse er sich selbst von seiner anstrengenden Nacht erholen. Und gestern Abend, wieder ab sieben, dasselbe Spielchen. Diesmal bis halb drei, danach "nur" noch stündlich...

Ich bin heute soooo gerädert, könnte im Stehen einschlafen. Nehmen die Zwerge den Vollmond (heute Nacht) mit oder was könnte das sein? Ich würd es gern auf den Vollmond schieben, dann wüsste ich, dass es eine sehr begrenzte Phase ist- denn tagsüber kann ich meinen Schlaf auch weniger gut nachholen... #gaehn

Oder ist das mal wieder ein Wachstumsschub, den ich verpasst hab? Durch sein vieles Trinken und Nuckeln ist zwar nachts dann die Brust völlig leer (ich glaub, ihm manchmal zuuu leer), dafür platze ich dann die ersten Morgenstunden, weil dann da ist, was er vorher "bestellt" hat. Da trinkt er dann aber nicht viel mehr als sonst... #augen

Bin für jede Idee dankbar- und auch wenn es nur ein "Das wird schon wieder" ist. Ich weiß, ich muss da durch, aber ich hatte gestern schon das Gefühl, ich bin bald so müde, dass ich ihn vielleicht das nächste Mal überhöre. Aber das passiert doch bestimmt nicht, oder? #kratz

LG Stella & Lukas (31.07.2006)

Beitrag von user 07.09.06 - 11:41 Uhr

Wir haben die Schlafprobleme auch und zwar jedes mal, wenn Vollmond ist. Ich glaube fest, dass es damit zusammenhängt.
Selbst wenn die Jalousinen ganz unten sind, schläft unser Kleiner nicht durch. Bei anderen Mondphasen ist das kein Thema mehr.

Ach so, ich hoffe, das wird schon wieder, denn ich bin auch todmüde #gaehn

LG Jan + Määäx ;-) ( 12.05.2006 )