Hab da mal 'ne Frage...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melliweini 07.09.06 - 11:26 Uhr

Mein Sohn ist jetzt 6 Wochen alt und im Moment hat er ständig Hunger. Er kriegt Pre-Nahrung und will im moment alle zwei, wenn nicht sogar eher was zu essen haben. Sonst ist er total quengelig, nichts hilft, außer ein Fläschen. Ist das normal?
Habe Angst, ihn zu überfüttern. #mampf

Lg melanie und die kleine Raupe Nimmersatt (Finn)

Beitrag von buzzfuzz 07.09.06 - 11:29 Uhr

Hallo

na dann reicht ihm die pre nahrung nicht,oder biete ihm tee an.


Diana

Beitrag von sami.flower 07.09.06 - 11:34 Uhr

huhu#freu

also ich empfinde das ziehmlich normal,denn yannick war genauso.manchesmal musste ich nach 1 1/2 stunden wieder eine flasche machen weil er so einen hunger hatte. jedesw kind nimmt sich das was es braucht und mit pre kann man sein kind eigentlich nicht überfüttern;-)

wenn du stillen würdest,würdest du ihn ja auch so oft wie er verlangt ihn anlegen.

und die werte auf den packungen sind nur richtlinien!jedes kind braucht unterschiedliche mengen:-D

lg kathi+nicky


Beitrag von bountimaus 07.09.06 - 11:49 Uhr

Hallo Melanie,

denke auch das es anfangs normal ist. Deine Raupe;-) ist gerade mal sech wochen alt und muss sich nun langsamm an den rythmus gewöhnen.

Mach Dir keine sorgen...

Und mit PRE-Nahrung kannst du einen Kind nicht überfüttern und die macht auch net Dick..Pre Nahrung kann man so viel geben wie man denkt das er es brauchst :-) Bei 1ser sollte man aufpassen..Aber das ist auch nicht wirklich bewiessen.

Es kann aber auch sein das es Ihm nicht reicht,aber davon musst Du momentan noch nicht ausgehen.Er ist doch noch so winzig..


Beobachte es !!!

Liebe Grüsse

Sabrina +#baby Jolina 09.10.05 die auch noch Pre-Nahrung trinkt :-)

Beitrag von cldsndr 07.09.06 - 12:31 Uhr

Hallo Melli,

das wird von selbst besser, sobald der Magen groß genug für größere Portionen ist. Wenn er die Pulle grundsätzlich leert, rühr einfach etwas mehr Milch an...bleibt ein Rest, weißt Du daß er satt ist. Ansonsten gib ihm einfach so oft er will. Wär ich nach Packungsvorschrift (6*90ml#gruebel....der konnte schon mit 14 Tagen 120ml weghauen#schock) gegangen, wär mein Süßer wahrscheinlich verhungert.

Liebe Grüße
Claudia

Beitrag von mama_1987 07.09.06 - 12:49 Uhr

Pre ist wie Muttermilch , mit der kannste nich ein Baby überfüttern ;-)