Wieviel Gewicht war nach Geburt und KH-Aufenthalt runter ???

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von vera1975 07.09.06 - 11:29 Uhr

Hallöchen !!!

Mich interessiert, wieviel ihr tatsächlich direkt nach der Geburt und letztendlich nach der Entlassung aus dem KH, bzw. so ca. 5 Tage nach der Geburt an Gewicht verloren habt ??????!!!!
Besonders bei Frauen, die schon vorher Übergewicht hatten und evtl. in der SS nicht soooo viel zugenommen haben !!!!
- Stimmt es wirklich, daß direkt nach der Entbindung so ca. 10 KG runter sind oder wurde ich da falsch informiert ??????

Vielen Dank für eure Infos !!!!


Vera ( ET + 2 )

Beitrag von samuria 07.09.06 - 11:56 Uhr

Also bei mir waren 5 Tage nach der Geburt 9 Kilo wieder runter. Und 9,5kg hab ich während der gesamten Schwangerschaft zugenommen. #freu

#liebdrueck

Beitrag von khia26 07.09.06 - 12:02 Uhr

Hallo Vera!

Also, ich hatte nach der Entbindung direkt tatsächlich gleich wieder 10kg runter, was aber vor allem an dem Wasser lag, was ich zum Ende der SS hin eingelagert hatte.

Insgesamt nimmt man ja in der Schwangerschaft so etwa das Folgende zu:

- Gewicht des Kindes 3500 Gramm
- Reserven der Mutter 2000 Gramm
- Plazenta 500 Gramm
- Fruchtwasser 1000 Gramm
- Gebärmutter 1500 Gramm
- Wachstum der Brüste 500 Gramm
- Vermehrte Blutbildung 2000 Gramm
- Flüssigkeitseinlagerungen 3000 Gramm
(Quelle: http://www.eltern.de/schwangerschaft_geburt/schwanger_sein/gewichtszunahme.html)

Durch die Geburt verlierst du dann natürlich das Gewicht des Kindes, das Fruchtwasser, die Plazenta und direkt (oder nach ein paar Tagen) die Wassereinlagerungen.

10kg direkt zu verlieren ist sicher nicht die Regel - ich habe schon oft gehört, dass Frauen mit nur 5kg weniger nach der Geburt nach Hause gingen! Ich denke, die kompletten, zugenommen Pfunde wieder zu verlieren, dauert etwas länger. Vor allem auch die Rückbildung - also das Zusammenziehen des Bauches usw...

Viele Grüße
Catrin + Alissa *6.10.05

Beitrag von kascha912 07.09.06 - 12:26 Uhr

Hallo!
5 Tage nach Geburt war ich noch im KH.
Aber nach 14 Tagen waren 13 von 15 Kilos wieder weg. Ja, auch ich hatte ziemlich viel Wasser eingelagert.

- Katja, die trotzdem noch deutlich Übergewicht hat ;-)

Beitrag von shamrock1972 07.09.06 - 13:16 Uhr

Hallo Vera!

Ich hab 18kg zugenommen und 3 Tage nach der Geburt waren 9kg weg...für die restlichen 9kg hab ich dann fast 6mon gebraucht!

LG Michaela mit 3 Kids und Fiona Franziska inside

Beitrag von 3malj 07.09.06 - 14:01 Uhr

Hallo!
Also ich hab in der 1.SS 12 kilo zu genommen und hatte auch direkt 9 oer 10 kg runter! ich war nur zwei Tage im KH...
Es ist schon relativ viel das man da direkt so weg hat!
Erstaunlich!
Hoffe in zwei Wochen wenn meine 2. Geburt ansteht geht das wieder alles so flott!

Alles liebe!

Jenniy

Beitrag von toffifee007 07.09.06 - 14:32 Uhr

Ich habe mich 2 Tage nach der Geburt gewogen und da waren 5 von 17 kg wieder runter :-) Hatte vor der SS keine Probs mit Übergewicht...


LG
Ina

Beitrag von sabienchen22 07.09.06 - 17:35 Uhr

hi!!

Ich habe in der #schwanger -schaft ganze 20 kg zugenommen und war nach einem KS (#heul) eine Woche im KH!!!
Da hatte ich mal 8 kg weniger #freu zwei weitere Kilos hab ich einfach so verloren und die restlichen habe ich beim Weight Watchers Punkte Essen "vernichtet" und wog nun 7 Monate nach der Geburt wieder das mit dem ich in die #schwanger -schaft gestartet bin #freu #huepf #freu

Alles Liebe,
Sabine & Sarah *9.12.2005

P.S.: Übergewichtig bin ich aber nicht!! #hicks

Beitrag von stehvieh 07.09.06 - 20:07 Uhr

Hallo!

Bei mir war es bei beiden Geburten tatsächlich 10 kg, wie du es auch gehört hast. Was ich vor allem beim 2. Kind gut fand, denn ich hatte da auch nur 10 kg zugenommen #freu...

LG
Steffi

Beitrag von trixi21 07.09.06 - 21:03 Uhr

Hallo Vera.

Also keine Ahnung warum, aber ich hab nur 4 kg in den ersten TAgen nach der GEburt verloren...#schock
Frag net.. war harte Arbeit alles wieder wegzubekommen..
Hoffe, dass es dieses mal anders ist..aber befürchte das ich wieder kämpfen muß, obwohl ich dieses mal nur 12 und letztes mal 17,5 kg zugenommen habe..

Liebe Grüße Sigrid ET-22

Beitrag von kimkai 07.09.06 - 22:07 Uhr

Hallo!

Ich hatte nach 10 Tagen KHaufenthalt 12 kg weniger. Ich hatte 16kg zugenommen. Die letzten 2 Wochen 4kg Wasser. Heute wiege ich wieder soviel wie vor der Schwangerschaft. Da ich eh moppelig bin fällt das aber keinem auf. Die ganze Figur hat sich verändert und alle denken ich würde mehr wiegen als vorher!

LG
Kim

Beitrag von isabell83 07.09.06 - 23:00 Uhr

hallo vera,

ich habe in der ersten schwangeschaft 6 kg zugenommen und hatte nach 4 tagen 7 kg runter.

in der zweiten schwangerschaft habe ich beim start 90 kg gewogen.
bei der entbindung auch oder immernoch 90 kg

und 4 tage nach der entbindung 83 kg #huepf
mein baby wog 3080 g, 49cm lang und war kerngesund

lieben gruß
isabella

Beitrag von mamajo 09.09.06 - 19:21 Uhr

Hallo!

Ich hatte die SS über 29 Kg zugenommen! Bin mit 70 Kg gestartet und war am Ende bei 99 Kg! Gleich nach der Geburt waren 14 Kg weg (5200g war allein das Baby schwer), mit den anderen 15 Kg hökere ich 16 Wochen danach immer noch rum ( ich gestehe aber auch,dass ich sehr gut esse und gerne nasche)!! #hicks

LG mamajo