Angst vor PBS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von andrea... 07.09.06 - 11:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben! Bin jetzt in der 20. SSW und mein Baby hat seit Freitag ständig eine volle Blase. Ist ca. 2,2 cm lang und 1 cm breit. Mein Arzt hat mich jetzt an die Uni-Klinik überwiesen. In der Hoffnung, dass man dort das Prune-Belly-Syndrom ausschliessen kann. Kennt von Euch jemand das Problem, dass das Baby nicht pullert?? Hab echt Angst!
Liebe Grüße
Andrea

Beitrag von marion2 07.09.06 - 12:08 Uhr

Hallo Andrea,

ich kenn mich damit nicht aus, hab aber nen Link für dich.

http://prunebelly.de/index.php?option=com_frontpage&Itemid=31

LG Marion

Beitrag von andrea... 07.09.06 - 12:17 Uhr

Hallo Marion,
danke für den Link. Aber daraus werde ich auch nicht schlauer. Hatte mich da schon durch gelesen. Wir hoffen ja, dass es kein PBS ist. Der kleine Prinz pullert halt nicht so häufig. Der Prof aus der Uni-Klinik hat zu meinem FA gesagt, dass er sich nicht vorstellen kann, dass es PBS sein soll. Dann müsste die Blase ja immer größer und größer werden. Und sie ist seit Montag unverändert. Zwar immer voll, aber nicht größer. Vor allem hätte er mich dann umgehend in die Klinik zitiert, denke ich. So lässt er mich jetzt bis Montag zappeln. Und das sehe ich mal als gutes Zeichen.
Trotzdem vielen Dank und drück uns die Daumen!
Liebe Grüße
Andrea