Hier mal ein paar interessante Infos über SST für alle Hibbelliesen:-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emily85 07.09.06 - 11:40 Uhr

Hallo Mädels!

Bin beim googeln auf diese interessanten Infos über SST gestoßen......
Ich wollte mich informieren welche Tests man wann genau benutzen kann (Frühtest) wie teuer die sind und wie sie funktionieren.

Hoffe die infos sind für euch auch ein bissl hilfreich......


Schwangerschaftstests im Vergleich

"Schwanger werden ist einfach, dafür nimmt die Mama so einen Papierstreifen und pinkelt drauf."
Stilblüte, Quelle : Humor aus Kindermund

Für Sie haben wir einige bekannte Schwangerschaftstests ausprobiert. Unsere Ergebnisse sehen Sie hier. Natürlich ohne Gewähr.

Folgende Schwangerschaftstests haben wir getestet:

Adexpert Schwangerschaftsfrühtest Time und Adexpert HCG Dipstrip
B-Test
Blue-Test
Clearblue Plus und Clearblue digitaler Schwangerschaftstest
Femtest
My private secret
Pregnatest
Testamed

Grundsätzliches:
Der weibliche Zyklus beträgt etwa 28 Tage. Während der ersten 14 Tage baut sich die Gebärmutterschleimhaut auf, um sich für ein befruchtetes Ei vorzubereiten. Kommt es nicht zur Befruchtung und Einnistung eine Eis, setzt nach weiteren 14 Tagen hormonbedingt die Blutung ein, bei der die Gebärmutterschleimhaut abgestoßen und mit dem Menstruationsblut ausgeschieden wird.
Als Zyklusbeginn rechnet man den ersten Tag der Periode. Zyklusende ist der Tag vor dem Beginn der nächsten Periode. Der Eisprung wird durch Hormone gesteuert und findet 12 - 16 Tage vor dem Beginn der nächsten Periode statt. Ein Ei löst sich aus dem Eierstock und wandert durch die Eileiter in die Gebärmutter. Nur in den 24 Stunden, während die Eizelle lebt, kann eine Befruchtung stattfinden. Eventuell schon vorher in der Gebärmutter (zum Teil mehrere Tage) wartende Spermien können ein Ei also noch befruchten, auch wenn nicht unmittelbar am Tag des Eisprungs Geschlechtsverkehr erfolgt. Ist ein Spermium mit der Eizelle verschmolzen, nistet sich das Ei in die Gebärmutter ein und Sie sind schwanger.

Sobald sich ein Ei in der Gebärmutter einnistet, wird nach und nach immer mehr HCG (humanes Chorion-Gonadotropin) produziert. Dieses befindet sich auch im Urin und wird von den Schwangerschaftstests gemessen, meist ab einer Konzentration von 50 mIU/ml. In der 7. bis 12. Schwangerschaftswoche ist der Wert am höchsten und nimmt dann wieder ab.

Viele Frauen haben einen längeren oder kürzeren Zyklus. Die Kenntnis des eigenen Zyklus ist daher für das Finden des richtigen Zeitpunkts für einen Schwangerschaftstest (besonders bei einem frühzeitig durchgeführten Test) sehr wichtig. Falls Sie mit einer Schwangerschaft rechnen, ein erster Test aber negativ war, empfiehlt sich die Wiederholung eines Tests nach etwa 3 Tagen, da sich am Anfang einer Schwangerschaft die HCG-Konzentration im Urin etwa alle 2-3 Tage verdoppelt. Da das Einnisten des Eis in der Gebärmutter ein sehr sensibler Prozess ist, kann es sein, dass dies nicht "ordnungsgemäß" vonstatten geht. In diesem Fall wird das Ei obwohl es befruchtet wurde mit der nächsten Periode ausgeschieden. Es empfiehlt sich also unter Umständen, einen Test nicht zu früh zu machen um sich die Enttäuschung zu ersparen, dass das befruchtete Ei sich nicht eingenistet hat.

Bei einer kurz zuvor vorausgegangenen Fehlgeburt oder Abtreibung kann der Schwangerschaftstest übrigens falsch positiv sein, da HCG sich erst langsam wieder abbaut. Es ist bis zu 9 Wochen danach noch nachweisbar.


Testverfahren:
Ab wann Sie einen Test verwenden können, hängt von der Empfindlichkeit des Tests ab. Manche Tests führen bereits 10 Tage nach der Empfängnis zu einem positiven Ergebnis. Die meisten Tests können frühestens am ersten Tag der zu erwarteten/ausbleibenden Periode angewendet werden. Bei unregelmäßigem Zyklus haben oder nicht wissen, wann Ihre Periode fällig ist, sollten Sie den längsten Zyklus der vergangenen Monate voraussetzen, bevor Sie den Test durchführen oder frühestens 19 Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr testen.

Alle oben genannten Tests funktionieren gleich. Die Spitze des Schwangerschaftstests ist saugfähig und wird entweder in den Urinstrahl oder in den (in einem Becher) aufgefangenen Urin gehalten. (Für die genaue Dauer bitte Anleitung des Herstellers beachten. Wichtig ist natürlich, dass der Urin frisch ist. Danach wird die Schutzkappe auf den Test aufgesteckt, die das Tropfen verhindert. Alle Tests messen die Konzentration des HCG. Die Ablesung erfolgt nach 1 bis mehreren Minuten.

Die Tests sind mittlerweile sehr empfindlich und lassen sich zu jeder Tageszeit durchführen. Im Morgenurin ist die Hormonkonzentration allerdings am höchsten. Deshalb empfiehlt es sich, je früher Sie den Test durchführen das Testen mit Morgenurin, da der Schwangerschaftstest innerhalb des Tages möglicherweise falsch negativ ausfällt, besonders wenn Sie viel getrunken haben.


Die Schwangerschaftstests, die beim Arzt durchgeführt werden, beruhen übrigens auf dem gleichen Prinzip wie die vorgestellten Tests und haben die gleiche Sicherheit.
Wenn der Schwangerschaftstest positiv ausgefallen ist, oder wenn er negativ ist und Ihre Periode trotzdem über einen längeren Zeitpunkt ausbleibt, sollten Sie Ihren Gynäkologen konsultieren.

Wichtig: Beachten Sie unbedingt den Beipackzettel, bevor Sie einen Test auspacken und durchführen.

Wie haben wir getestet?
Zwischen Anfang 2004 und 2005 haben wir die genannten Schwangerschaftstests einer Prüfung unterzogen und zwar immer an einer Nichtschwangeren und einer Schwangeren im frühesten Stadium der Schwangerschaft, die der jeweilige Test erlaubt. Alle Schwangerschaftstests waren verständlich und lieferten mehr oder weniger gut erkennbar die "gewünschten" Ergebnisse. Die Bedienungsanleitungen waren verständlich und die Tests einfach von der Handhabung.
Die Tests sind alle jederzeit durchführbar. Das heißt, die Durchführung mit dem höher konzentrierten Morgenurin ist nicht nötig. Je früher der Test durchgeführt wird, desto eher empfiehlt sich, trotzdem den Morgenurin zu verwenden. Allerdings waren die Tests bei uns zu allen Tageszeiten zuverlässig. Alle Tests haben laut Hersteller eine Sicherheit von 99 % und mehr.




Adexpert Schwanger-schaftsfrühtest Time
10 Tage nach Eisprung/ Empfängnis
2 rote Striche = schwanger, 1 Strich = nicht schwanger (Kontrolle, Test hat funktioniert)

Keine Striche = Fehler, Test nicht auswertbar
1 Min., max. 5 Min. Drogerie (KD, Rossmann)
4-5 EUR
Adexpert GmbH, Weyhe
Service-Center: 01805-700501

Nach Testende war die Homepage merkwürdigerweise von Netz verschwunden. Test bei Rossmann online nicht mehr zu bestellen.



Adexpert HCG Dipstrip
10 Tage nach Eisprung/ Empfängnis
2 rote Striche = schwanger, 1 Strich = nicht schwanger (Kontrolle, Test hat funktioniert)
3 – 10 Minuten
Drogerie (KD, Rossmann)
3 EUR
Adexpert GmbH, Weyhe
Service-Center: 01805-700501


Einfacher Test ohne großen Schnickschnack (keine Plastikummantelung für den Teststreifen etc).

Nach Testende war die Homepage merkwürdigerweise von Netz verschwunden. Test bei Rossmann online nicht mehr zu bestellen.



B-Test
ab dem Tag des Ausbleibens der Regel
2 rote Striche = schwanger, 1 Strich = nicht schwanger (Kontrolle, Test hat funktioniert)
1 – 2 Minuten
Apotheke
ca. 10 EUR
ALTANA Consumer Health GmbH, Hamburg

Telefon: +49 (0)40-67905-0

Bei sehr früher Testdurchführung eventuell recht schwaches (positives) Ergebnis




Blue-Test
2–3 Tage vor der erwarteten Regel durchzuführen (10 Tage nach Empfängnis).
Als Ergebnis erscheinen zwei Striche. Eine dünne blaue Linie als Kontrolle und eine zusätzliche rosafarbene Linie bei Schwangerschaft. Die Linien sind dünn, was gelegentlich das Ablesen erschweren kann.
1 – 3 Minuten
Apotheke
8 – 10 EUR
Quidel Deutschland GmbH, Heidelberg
Phone: 06221/521-174
(englischsprachig)
Der Blue Test ist dort unter QuickVue One-Step hCG Urine geführt.
Schwangerschaftsfrühtest für ganz Ungeduldige. Reagiert schon bei einer HCG-Konzentration von 25 mIU/ml hCG



Clearblue Plus
ab Fälligkeitstag der Periode
Als Ergebnis erscheint ein + (schwanger) oder – (nichtschwanger). Eine blaue Linie im Kontrollfeld zeigt an, ob der Test richtig durchgeführt wurde.
1 Minute
Apotheke
Clearblue Plus 7 – 10 EUR, Zweierpack ca. 17 EUR
Unipath Diagnostics GmbH, Köln

Telefon: 0221 - 921 329 0
Zarte Linien. Teilweise ist genaues Hinschauen erforderlich. Testergebnis hält sich sehr lange ohne Verfälschen.



Clearblue digitaler Schwanger-schaftstest
ab Fälligkeitstag der Periode
Der Test zeigt in Worten an, ob eine Schwangerschaft besteht.
3 Minuten
Apotheke
als Zweierset ca. 14 EUR

Dreierset ca. 18 - 20 EUR
Unipath Diagnostics GmbH, Köln

Telefon: 0221 - 921 329 0
Sehr komfortabler Test, der Fehlinterpretationen von Linien nicht aufkommen lässt. Für alle, die es „schwarz auf weiß“ haben möchten.



Femtest
ab Fälligkeitstag der Periode
Drei Fenster: Wenn im ovalen Feld in der Mitte ein rosa Punkt erscheint, ist die Schwangerschaft bestätigt. Das linke Fenster ist die Kontrolle, dass der Test funktioniert hat (muss ebenfalls rosa werden). Das linke Fenster zeigt durch Weißwerden an, dass der Test beendet ist.
4 Minuten
Apotheke
ca. 10 EUR, Doppelpack ca. 16 EUR
Deutsche Chefaro Pharma GmbH, Waltrop
Beratungs-Telefon: (02309) 64378

Sehr komfortabler Test mit Extra-Check-Fenster, das zweifelsfrei das Testende anzeigt (Feld wird wieder weiß). Die Glasfaser-Technologie, sorgt für ernom schnellen Transport von Urin und Reagenz.



My private secret
am ersten Tag der ausbleibenden Regel
2 Striche = schwanger, 1 Strich = nicht schwanger (Kontrolle, Test hat funktioniert)
5 Minuten
Drogeriemarkt (dm)
ca. 6 EUR
ATT Drogerievertrieb GmbH, Seekirchen - Österreich
Email: office@helpic.at
Einfacher Test. Test besteht nur aus einem Teststreifen ohne Plastikummantelung.



Pregnatest
am ersten Tag der ausbleibenden Regel
2 Striche = schwanger, 1 Strich = nicht schwanger (Kontrolle, Test hat funktioniert)
1 Minute, negativ spätestens nach 5
Apotheke
ca. 16 EUR
STADA Arzneimittel AG, Bad Vilbel
Hotline 0180- 222 87 90
Auf der Verpackung ist eine „Schnellanleitung“ für ganz eilige, die nicht alles lesen wollen.

Das Ergebnis lässt dafür keine Fragen offen .



Testamed
am ersten Tag der ausbleibenden Regel
2 rote Striche = schwanger, 1 Strich = nicht schwanger (Kontrolle, Test hat funktioniert)
über 99 %
Apotheke, Drogerie (Rossmann, Schlecker...)
7-8 EUR, Zweierpackung 11 EUR
Trend Pharma GmbH, Saarbrücken
Tel. 0681/3907929
reagiert bereits ab 25 mIU/ml hCG, nach 10 Minuten verfälschtes Ergebnis. Test eignet sich nicht zum Aufbewahren.





Bei uns haben alle Schwangerschaftstests zuverlässig funktioniert. Ausrutscher gab es keine. Zu welchem Schwangerschaftstest Sie greifen, bleibt aufgrund unserer Erfahrung demnach Ihrem Gusto, Geldbeutel und Ihrer Ungeduld überlassen.
Eine 100%ige Sicherheit bietet allerdings kein Test. Im Zweifelsfall oder wenn Sie eine Schwangerschaft festgestellt haben, empfiehlt sich immer der Besuch beim Frauenarzt.

---------------------------------------------------------------------------

LG Nina ;-)

Beitrag von silkesommer 07.09.06 - 11:59 Uhr

sehr informativ aber leider auch nur rein statistisch, ledier ist das von frau zu frau doch sehr unterschiedlich, wann ein test anschlägt, egal welche marke, egal welche firma, die eine testet damit schon bei ES+10 positiv , die andere aber negativ, weil die einnistung eventuell ne bissel später war, ich denke, egal wann man mit FRühtests testen kann, dass beste ist immer, um fast ganz sicher sein zu können nach ausbleiben der Mens oder nach NMT zu testen.

lg

silke

Beitrag von curlymaus 07.09.06 - 12:04 Uhr

Hallo Nina,
supi, ist wirklich mal interessant. Vor allen Dingen, kann man ja im Prinzip jeden kaufen, denn zuverlässig sind sie ja doch alle.
LG Kerstin

Beitrag von emily85 07.09.06 - 12:20 Uhr

Ja, sicherlich ist das von Frau zu Frau verschieden wann der Körper das Hormon hcg bildet bzw. ab wann man es feststellen kann. Ist nur mal interessant zu wissen.
Wenn man dann ab NMT so einen Frühtest ab ES+10 verwendet hat man aber doch en eindeutigers Ergebnis oder denk ich da jetzt falsch????#kratz
Hab auch noch nen test gefunden den man bei ES+6 schon benutzen kann! Aber der ist dann wohl doch nicht so vertrauenserweckend denke ich.
-------------------------------------------------------------------------
ACON - 10 mIE/ml - Early Detection

Ultra Einstufen Schnelltest zum frühen Schwangerschaftsnachweis - 10 mIE/ml. Von allen Schwangerschaftstests auf dem Markt reagiert der Acon-Test am empfindsamsten. Mit diesem Test können Sie eine Schwangerschaft früher als mit jedem anderen Test nachweisen.

Der Teststreifen zeigt den Gehalt an HCG (Humanes Choriongonadotropin) in Ihrem Urin an. HCG ist ein Glycoprotein-Hormon, das von der Plazenta kurz nach Eintritt der Schwangerschaft produziert wird.
HCG kann im Urin bereits 6 bis 15 Tage nach der Befruchtung nachgewiesen werden.

Der Schwangerschaftstest misst die Konzentration von HCG und hat eine Empfindlichkeit von 10 mIE/ml (mIU/ml).

Der Schwangerschaftstest wurde für den professionellen Einsatz entwickelt und ist genauso sicher (über 99%) wie die Urintests, die im Labor durchgeführt werden.

Eine ausführliche und leicht verständliche Anleitung auf Deutsch liegt bei.

----------------------------------------------------------------------------


LG Nina

Beitrag von jilly_dilly 07.09.06 - 13:13 Uhr

Hallo Nina,

vielen Dank für die Informationen. #blume
Ich erlaube mir einfach mal, den Link zur Quelle hier anzugeben, damit sich die Frauen den Text besser ausdrucken können.

http://www.bellissimama.de/downloads/testberichtschwangerschaftstests.pdf

LG
jilly_dilly

Beitrag von emily85 07.09.06 - 14:11 Uhr

"Schleich"werbung ist in einem Forum nicht so angebracht finde ich.............
Woher wusstest du denn wo ichs gefunden hab?

LG Nina

Beitrag von jilly_dilly 07.09.06 - 14:18 Uhr

Hallo Nina,

ganz einfach:
in dem ich die Textstellen bei google eingegeben habe und da habe ich nur diese Seite gefunden.

Aber es ist in Ordnung für Dich, dass Du fremde Texte zitierst ohne Quellenangabe? #kratz

Hast Du schon mal was vom "Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte" gehört?

Nur weil es im Internet steht, heißt es nicht, dass Du darüber frei verfügen darfst.

Das ist in meinen Augen keine Schleichwerbung. Ich finde urbia toll, sonst wäre ich nicht so oft hier ;-)

LG
jilly_dilly