27+2 1250 gramm - ist mein Baby zu gross?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hermione.granger 07.09.06 - 11:43 Uhr

Hallo!

Hat jemand Vergleichsdaten für mich?
war gestern bei FA. Sie Hat folgendes gemessen:
FOD 91
ATD 77
FL 55

und daraus hat sich ein Gewicht von 1250 gramm ergeben.
Sie hat gesagt es ist 1 woche grösser und ich soll jetzt Zuckerbelastungstest machen. Ich hatte schon vor der SS PCO mit Insulinresistent :-(

Ich habe in den ersten 3 monate 3 kg abgenommen und in 3 nächsten 8 zugenommen. 73 kg bei 170cm ist zwar nicht sehr viel aber die schnelle Zunahme macht mir schon etwas Angst #gruebel

Sie hat mir auch noch gesagt dass Schwangerschaftsdiabetes kann dazu führen dass das Baby auch Stoffwechselstörungen bekommen kann und ein dickes Kind wird :-(

Hat jemand Erfahrungen damit? Kann mich jemand beruhigen?
#heul

Gruß
Anna + Mädel (27+3)

Beitrag von laccy 07.09.06 - 11:55 Uhr

Hallo Anna!
Mir gehts fast genauso wie Dir.Ich habe ET 2 Tage vor Dir.Muß auch am Freitag zum Glucosebelastungstest.Soll aber net weiter schlimm sein.Habe auch in den ersten 16 Wochen ganze 6Kilo zugenommen.Das sei zu viel sagte mein Doc.Danach bis heute sind es nur noch 3.5 Kilo mehr.Also auch insegesammt 9,5 Kilo mehr.Aber ich denke immer hauptsache dem Baby gehts gut.Und wir bekommen einen Jungen.
Hier sind meine Daten zum vergleich:
FOD: 8,9
ATD: 7,2
FL: 5,1
BPD: 7,7
Also fast identisch.Und das mann in der Schwangerschaft zunimmt ist normal.Ärzte sagen immer das es zu viel ist.Ne Freundin von mir hat in der SS 30 Kilo zugenommen und der Junge ist auch kerngesund.Also auch alles in Ordnung.
Ich drücke uns die Daumen,das alles in Ordung ist.Wann mußt Du zum Zuckertest?Melde Dich doch mal,wenn du was neues weißt.
Alles liebe von Melanie#liebdrueck

Beitrag von hermione.granger 07.09.06 - 12:04 Uhr

Hi Melanie,

danke für deine Antwort :-)

Ich gehe am Dienstag zum Test. Es dauert dann auch noch wahrscheinlich bis ich die Ergenisse habe #schwitz

Die Kopfmasse sind bei uns fast identisch.
Die entsprechen auch den Durchschnittswerten, glaube ich.
Meine Mädchen hat nur dicken Bauch #heul - 7,7. Und lange Beine auch - 5,5 - es wird eine Tänzerin #freu Eine Tänzerin mit dickem Bauch ist aber nicht so toll #kratz

Ich drücke uns auch die Daumen #liebdrueck

Beitrag von jasmina23 07.09.06 - 12:02 Uhr

hallo,

also ich finde das bei dir jetzt nicht so schlimm.

anbei meine werte und meine fä ist super zufrieden mit mir und der entwicklung meiner kleinen prinzessin.

FOD 97
ATD 78
FL 56

Bin heute bei 29+6 also ab morgen 30+0. ah aj und wiegen tut sie 1260 g und ist ca 40 cm groß

hoffe konnte dir helfen

alles gute

jasmina

Beitrag von hermione.granger 07.09.06 - 12:07 Uhr

Danke :-)

Du bist aber schon 2 wochen weiter als ich #schock
Naja, es gibt ja auch messfehler..

Beitrag von lenisonne 07.09.06 - 12:26 Uhr

Hallo Anna,

ich war am Dienstag beim FA 26+2.SSW und mein Baby ist schon 1290g schwer und 34cm lang. Ist lt FA auch eine Woche voraus.

Ich musste letzten Monat zum Zuckerbelastungstest, nachher zu einem Spezialisten und Gott sei Dank hat sich der Verdacht auf SS-Diabetes nicht bestätigt.

Der Arzt sagte diese Woche "das Baby ist halt gut versorgt" und ich habe schön viel Fruchtwasser. Und der ist mit mir mehr als zufrieden!
Ich habe auch schon 10kg zugenommen. In den ersten drei Monaten fast garnichts und dann gings los. Ich denke das ist nicht schlimm. Hauptsache den kleinen geht es gut.

Mach dir keine Sorgen. Es heißt noch nicht das du SS-Diabetes hast. Warte erstmal ab.

Und das dein Baby eine Woche weiter ist, ist doch überhaupt nicht schlimm!

Alles Liebe

Leni + #baby boy 26+4.SSW



Beitrag von hermione.granger 07.09.06 - 12:33 Uhr

Danke, du hast mich beruhigt :-) #blume

Schtimmt, lieber 1 woche weiter, als hinterher.
Es macht mir nur etwas angst ein Baby über 4000g zu bekommen #schwitz... Obwohl ich auch selbst 4100g war.