Darf sie mit 9 Monaten auch Soße??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnatti1 07.09.06 - 11:51 Uhr

Hallo,
nachdem ich gestern schon ganz hilfreiche Antworten zu meiner Fleischfrage bekommen habe (#danke) hätte ich jetzt nochmal eine Frage. Wenn ich Lena (fast 9 1/2 Monate) jetzt z.B. Gemüse, Kartoffeln und Fleisch koche, darf ich ihr dann auch irgendeine Soße dazu machen? Ich meine sie soll ja bald sowieso langsam anfangen am Tisch mitzuessen... Wenn ja, was für eine Soße kann ich da nehmen? Es gibt doch so kleine Päckchen mit Bratensoße oder heller Soße, gehen die, oder sind da wieder zu viele ungesunde Inhaltsstoffe drin wie in den Maggi Fix Päckchen??
Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
Nicole und Lena (*26.11.05)

Beitrag von skubidoo 07.09.06 - 12:13 Uhr

Hallo Nicole,

Also ich kann nur von mir berichten, und zwar das, das Etienne alles isst was auf den Tisch kommt. Kartoffeln mit Blumenkohl und Möhren mit einer sehr schönen hellen Soße. Dunkle Soße hat er auch schon gegessen und bisher muss ich sagen hat er alles spitze vertragen. Er isst auch nur noch vom Tisch mit er mag keine Gläßchen höchstens die Obst Gläßchen aber da drück ich ihm lieber noch ne Banane. Selbst das Essen was wir gewürzt essen ist er mit, aber davon eher weniger.

Achso und Etienne ist 8 Monate. Ich würde es einfach mal ausprobieren und gucken wie sie es verträgt.

Aber das ist meine Meinung musste nicht annehmen.

Lg Skubidoo und Baby Etienne

Beitrag von sully0904 07.09.06 - 12:20 Uhr

Hallo!

Wie machst Du das mit dem Fleisch?

Ich möchte Victoria auch bei uns mitessen lassen. Ich koche nämlich jetzt 2 mal am Tag! #schwitz
Gemüse und Kartoffeln matsche ich mit der Gabel und das Fleisch kommt noch im Mixer. Wie machts Du das?

Susanne

Beitrag von sunflower.1976 07.09.06 - 12:22 Uhr

Hallo!

André (14,5 Mon.) bekommt noch keine Fertigsoßen sobald da Geschmacksverstärker (Mononatriumglutamat & Co.) drin sind. Das löst zu häufig Allergien aus.
Ansonsten habe ich im Alter Deines Kindes noch keine Soßen genommen da der Brei an sich schon genug Geschmackserlebnis ist. Auch jetzt gibt´s das Essen meistens pur zumal André gerne die Stücke mit der Hand isst. Da stört Soße nur.
Ich nehme gerne Brühe von Alnatura (ohne Geschmacksverstärker) und mache damit eine Soße.

LG Silvia