st.martin !?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von koll 07.09.06 - 11:56 Uhr

hallo ihr ...

wir sind in einer privaten krabbelgruppe und dort wird im oktober dann auch gebastelt ;-) ok wir mamas basteln und die kids spielen... wir wollen mit laternen anfangen...

bastelt ihr euren #baby´s auch laternen??? wenn ja habt ihr bestimmte vorlagen im netz gefunden?? welche figuren bastelt ihr euren #baby´s sich habe auf dem flohmarkt 2 laternen hefte gekauft #schein#huepf

von meiner freundin der sohn steht so auf feuerwehrautos ich würde zu gern ihm eine feuerwehrautolaterne basteln...#freu


lg nicole &#baby fabienne *02.01.06

Beitrag von sunflower.1976 07.09.06 - 12:18 Uhr

Hallo!

Ich leite eine Krabbelgruppe. Die Kinder sind zwischen 14 und 18 Monaten alt.
Wir machen ganz einfache Laternen wo die Kleinen beim basteln schon ein bißchen "mithelfen" können.
Trasparentpapier in einen passenden Karton legen und mit Fingerfarben Farbtupfer drauf machen.
Dann kann man Murmeln reinlegen und hin und her rollen lassen. Das können die Kinder je nach Alter alleine oder Mama führt die Hände. Das finden auch schon Kleinere Kinder spannend und lustig. Selbst wenn sie nur zuschauen.
Dann klebt man das Transparentpapier oben und unten um runde Käseschachteln (oben innen einen Kreis ausschneiden) und befestigt einen Laternenstab mit Glühbirne.
Ich finde es halt toll, wenn die Kleinen ein bißchen "helfen" können. Auch wenn die Laterne hinterher nicht so professionell aussieht.

LG Silvia