beim sex denk ich an einen anderen mann,normal?hilfe :o(

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von samy 07.09.06 - 12:35 Uhr

hallo,

ich habe da ein problem,ich liebe meinen mann über alles und bin sehr glücklich mit ihn doch wenn wir miteinander schlafen habe ich wärend dessen noch nie einen orgasmus gehabt daher befriedigt er mich mit seiner hand/zunge#hicks das wäre ja nicht schlimm aber wärend er das tut denke ich an einen anderen mann den ich vor 4jahren kennlernte(war mit meinen mann da noch nicht zusammen),er war 20 jahre älter als ich und reizte mich wahnsinnig,

wir hatten telefonsex und uns erotische mails geschickt und alles war so anders und spannend.aber aufgrund des altersunterschied entschied ich mich damals den kontakt zu beenden.


ich stelle mir immer vor wie ich wilden sex an ausgfallenen orten mit diesen mann habe wärend mich mein mann streichelt.ich komme mir hinterher immer so schlecht vor.

warum denke ich immer an diesen anderen mann?

unser sexleben ist nicht langweilig,auch wir haben sex an ungewöhnliche orte....

bin ich normal?#gruebel gehts jemand ähnlich?warum ist das so?#kratz

käme mir schon vor als würd ich meinen mann betrügen,dabei sind das doch nur gedanken#gruebel

bitte helft mir.

lg samy


Beitrag von contenance 07.09.06 - 12:41 Uhr

Es gibt Untersuchungen, in denen behauptet wird, dass sehr viele Frauen während des Verkehrs an ganz andere Männer denken, als an denjenigen, mit dem sie da gerade zugange sind. Mach dir also nicht so große Gedanken. Die sind nämlich frei....solange sie nicht in die Realität umgesetzt werden!

LG
Contenance

Beitrag von samy 07.09.06 - 12:46 Uhr

oh von sowas habe ich noch nicht gelesen,...

werde es mit sicherheit nicht in die realität umsetzen,ich liebe meinen mann und komme mir schon
so schlecht genug vor#schmoll

Beitrag von contenance 07.09.06 - 12:49 Uhr

Du brauchst dir aber gar nicht schlecht vorkommen. Jeder Mensch darf seine kleinen, harmlosen Geheimnisse haben. ;-)

Beitrag von samy 07.09.06 - 12:56 Uhr

#danke werd versuchen mir nicht mehr so schlecht vorzukommen;-)

Beitrag von geb dir recht 07.09.06 - 15:42 Uhr

ich finde da auch nichts schlimmes dabei..

ich denke als auch an andere Männer oder Gruppensex...

oder wie mein Mann ne andere hernimmt..

aber würde es trotzdem niemals umsetzen

Beitrag von truelovingirl 07.09.06 - 15:30 Uhr

Hallo Samy,

als ich deinen Beitrag gelesen habe ist mir gleich das Lied eingefallen...

Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten?
Sie fliegen vorbei, wie nächtliche Schatten.
Kein Mensch kann sie wissen, kein Jäger sie schießen
es bleibet dabei die Gedanken sind frei....

Wenn du natürlich immer an den anderen denkst solltest du dir aber wirklich mal überlegen warum das wohl so ist ;)

LG Anka :)

Beitrag von samy 07.09.06 - 16:41 Uhr

hi anka,

#danke für deine antwort.hmmmm,im grunde denke ich jedes mal beim sex an ihn,aber auch nur dann. sonst ist er mir völlig egal und schwirrt mir nicht den kopf.

im grunde möchte ich beim sex garnicht an ihn denken,es passiert von ganz allein#gruebel


lg samy

Beitrag von gewissen 11.09.06 - 13:03 Uhr

ich finds nicht schön.
Alles fängt im Kopf an, von wegen gedanken sind frei.
möchtest du, dass dein partner an andere frauen
denkst, während du mit ihm schläfst?
wie würde sich das fir dich anfühlen`?