Gerade beim EInkaufen heftige Schmerzen! 15-20 Min ! Wer weiß Rat?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silvercher 07.09.06 - 12:37 Uhr

Hallo zusammen,

sorry muss schon wieder nerven #hicks aber war gerade mal "kurz" einkaufen... nach ca. 30 Schritten habe ich plötzlich, heftige brennende/stechenden/piksende Unterliebschmerzen bekommen und auch leichte Rückenschmerzen, konnte kaum noch laufen vor Schmerzen. Diese Schmerzen hielten ca. 15-20 Min an dann war ich zuahsue und hatte mich hingelegt und seitdem ist fast alles weg! Was war das??? Meine FÄ hat Mittagspause werde sie später anrufen! Kennt das jemand???

#danke für Eure Antworten und sorry für mein #bla #bla !

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 37+2 SSW ; 38.SSW (ET-19) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf

Beitrag von schwalbenvogel 07.09.06 - 12:40 Uhr

Hallo Julia,

oje was machst denn für Sachen??
Durchgehende Schmerzen?? Dann können es ja keine Wehen sein oder??

Ich drück dir die Daumen, und ruf dein Arzt an, meld dich wenn du was weißt

#liebdrueck


LG Tanja 35 +3 = 36 SSW#baby

Beitrag von jenny.jen 07.09.06 - 12:44 Uhr

Hallo Julia!

heftige brennende/stechenden/piksende Unterliebschmerzen -das hatte ich gestern abend auch!

!!!ET -16!!!

nachdem ich mich für ca. 20 minuten hingelegt habe / nebenbei fast nen halben liter wasser getrunken habe, war alles wieder weg..

öffnet sich da was??
oder hat die kleine sehr ungünstig in den Unterleib gestrampelt??

Hoffe auch auf ein paar Antworten.. ;-)

Vielleicht kannst du mir ja kurz bescheid geben, was dein FA später gesagt hat?!?!

LG Jenny

Beitrag von silvercher 07.09.06 - 12:52 Uhr

werde mir erstmal badewasser einlassen.... und dann sehe ich weiter..... ja kalr melde mich später wenn ich FÄ angerufen habe!

LG Julia

Beitrag von micna 07.09.06 - 13:43 Uhr

Hi,
da du schon 38. SSW bist können es schon Wehen sein....
ich hab das zur Zeit auch, war Dienstag auch beim FA deswegen, US, Muttermund ok, Gebärmussterhals alles in Ordnung.
Fazit: da ich eh unter so satrken Verdauungsbeschwerden leide, zu viel Luft im Bauch!
Diät essen, ruhen, kein Magnesium mehr da das den Darm reizt.
Vielleicht hast du auch zu viel luft im Bauch und der Darm drückt und das ist dann wie Seitenstechen.

Lg
Nadine 23. SSW

Beitrag von silvercher 07.09.06 - 13:47 Uhr

HallO Nadine,

also Verdauungsprobleme habe ich keine... gehe jeden Tag zur Toilette bzw auch mal alle 2 Tage #hicks..... Magnesium nehme ich ja sowieso keines mehr.... mal sehen... gehe gleich zu meiner FÄ und dann weiß ich mehr....

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 37+2 SSW ; 38.SSW (ET-19) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf