zwillingsmamis-würd meiner freundin gern eine "tragehilfe" schenken

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von summer68243 07.09.06 - 12:59 Uhr

hallo!

ne freundin von mir bekommt in kürze zwillinge (ssssüüüüüß)...

und naja ich dachte mal ob ich ihr nicht was "gescheites" schenken könnte, nicht nur kleidung weil davon hat sie massenweise geschenkt bekommen.

jetzt hab ich ne frage: gibts denn für zwillinge auch nen tragesack oder irgentwas egal was, das beim tragen hilft? weil wenn man nur eins hat, gibts ja auch zB den Tragerucksack usw. sie kann ja schlecht zwei tragen *g*

gibts da irgentwas? der kann man mit nem tragetuch zwei tragen?

weil ich denk mir damit könnt sie auch was anfangen oder?

wie macht ihr das, zwillingsmamis?

Beitrag von beni76 07.09.06 - 13:09 Uhr

Hallo Summer

Also ich bin zwar keine Zwillingsmami, aber eine Freundin von mir!!!#freu
Sie hat sich das Moby Wrap Tragetuch geholt, das ist aus elastischem Stoff (Jersey) und sie ist ganz begeistert!!!#freu #huepf
Ich setz Dir mal nen Link rein, da kannst Du es Dir anschauen und auch bestellen!
http://www.loeweli.de/
Links auf der Katalogübersicht unter Moby Wrap!
Da gibt es glaub ich auch noch andere Traghilfen!!!

Liebe Grüße
#blume beni und lino 23/11/2005

Beitrag von littleschnecki 07.09.06 - 13:11 Uhr

HUHU

kann meiner Vorschreiberin nur beipflichten. Das Moby Wrap is supi auch für Zwillis geeignet.

LG jasmine und Nele Sophie 9 Wochen

Beitrag von espirino 07.09.06 - 13:13 Uhr

Hallo,

es gibt so etwas (vielleicht mal Googlen), und wer es machen möchte - bitteschön, aaaaber... es ist unbequem, es wird auf Dauer zu schwer, machen kann man damit gar nichts (es gibt welche, wo beide Babys vorn sind und welche, wo eines hinten und eines vorn ist), für die Babys wirds schnell zu eng in so einem Teil. Meine Jungs waren mit 7 Monaten z. B. schon zu groß für die Kinderwagentragetaschen.
Bei mir gings halt immer der Reihe nach, auch wenn beide weinten. Einen schuckeln, den anderen ablenken, dann umgekehrt. Ich selbst hätte mir nicht vorstellen können, beide in solchen Tragetüchern herumzuschleppen.
Was ich aber viel gebraucht habe, waren die Babywippen, zum füttern und schuckeln. Gibt es auch schon Second-hand sehr günstig.

LG Jana + Jonas & Florian 10.06.05

Beitrag von summer68243 07.09.06 - 13:22 Uhr

DANKE!!!

sicher kanns anstrengend werden usw. klar :-) einfach halt doppelt wie "normal" *g*

aber ich schenk ihr mal sowas, dann hat sie es wenigstens zu not oder wenigstens für den anfang. wenn sie es nicht mehr braucht oder nicht das richtige ist, kann sies ja bei ebay verkaufen *g* ;-) das hab ich halt mit EINIGEN Dingen gemacht, die ich doppelt bekam oder nicht brauchte ...

Beitrag von ximaer 07.09.06 - 13:34 Uhr

Hallo,
vom Weego gibt es eine Variante für Zwillinge: http://www.wickelkinder.de/tragesack_weego.htm

Grüße
Suse