wieder nicht geklappt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maria2412 07.09.06 - 13:00 Uhr

Hi,
hab gerade meine Regel wieder bekommen. Wieder nicht schwanger.Meine ganze Freundinnen sind schwanger oder haben schon Kinder.Ich bin jetzt im dritten ÜZ.Diesen Monat wird es wieder nichts weil mein Mann in die Staaten muss. Geschäflich.3 Wochen lang.Das ist echt scheisse.Wie ist es bei euch schaut ihr jede woche ob es klappt?Und ab wann hab ihr euch dann untersuchen lassen ( Mann und Frau).Ich war mir ziemlich sicher das es geklappt hat so vom gefühl.
lg
maria

Beitrag von alabama032003 07.09.06 - 13:02 Uhr

Mensch das tut mir leid für Dich!
Irgendwann wird es auch bei Dir klappen...
mach Dich bloß nicht verrückt!

Ich Drück Dir die Daumen!

Liebe Grüße,

Anja#mampf

Beitrag von novia1 07.09.06 - 13:05 Uhr

tut mir auch leid!
Aber verrückt machen bringt echt nix. Wir probieren es auch schon seit 11 Monaten und ich könnte fast jeden Monat meinen dass es geklappt hat. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf. Irgendwann wirds klappen. Drücke dir auch die Daumen.

Beitrag von tina_wagner 07.09.06 - 13:08 Uhr

Hallo Maria,

lass dich mal #liebdrueck.

Kenn das nur zu gut. Mein Spatzl ist selbstständig und gerade, wenn die fruchbare Zeit ist, hat er natürlich wieder geschäftliche Termine und ist immer mind. eine Woche weg. #heul

Anfangs hab ich auch ständig getestet und mich verrückt gemacht. Aber was war das immer ein Stress - was war ich enttäuscht. #schmoll Das tue ich mir nicht mehr an!! So kann das ja nix werden.

Bleib #cool, sonst macht irgendwann der #sex vielleicht keinen Spass mehr.

Ich drück dir die Daumen, dass es bald bei dir klappen wird. Einfach lockerer werden! ;-)

LG Tina

Beitrag von nochtin 07.09.06 - 14:11 Uhr

Hallo Maria!

Nur nicht verrückt machen lasssen. Ja, ist leicht gesagt, ich weiß. :-)

Ich bin auch im 3. ÜZ - mein Mann ist allerdings immer da!

Bei meinen ersten Kindern war ich jeweils schon im 1. ÜZ schwanger. Ist also für mich auch schon lang, bin irgendwie davon ausgegangen, dass ich eh gleich wieder schwanger bin!

Mach es gut!

Karin mit Marina 3,5 Jahre und Emilia 1,5 Jahre

Beitrag von ulrike_k 08.09.06 - 07:55 Uhr

Hallo Maria,

sei mir nicht böse, du bist nach der dritten ÜZ enttäsucht das es bei dir nicht geklappt hat??
Sorry das verstehe ich wirklich nicht, was soll ich denn sagen!Bin in der 17 ÜZ!:-[

LG