dauerharter bauch.normal???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandryves 07.09.06 - 13:01 Uhr

hallo,
war am dienstag beim frauenarzt.
mein blutdruch war normal-hoch.
mir ist andauernt schlecht und schwindelig#augen.
er hat blut abgenommen,um eine ss-vergiftung auszuschliessen(ergebnis bekomme ich erst morgen)

so,jetzt meine frage:
mein bauch ist seid gestern dauerhart und manchmal schmerzt er ein wenig:-( (untenrum).ist das schlimm#kratz?
muss ich mir sorgen machen#gruebel?

gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(30+0)

Beitrag von sunlight1811 07.09.06 - 13:04 Uhr

Hallo,

es könnte sein das du Kontraktionen hast. Da würde ich mal zum Arzt gehen, wenn das noch länger anhält. Nimmst du den Magnesium?

Ich kämpfe schon seit einigen Wochen mit Kontraktionen und da sollte man sich viel Ruhe gönnen.

Liebe Grüße
Anna (29 SSW)

Beitrag von lunasam 07.09.06 - 13:06 Uhr

hi,
habe das auch seit der 32 ssw fast täglich mal!
Die Gebährmutter zieht sich zusammen und lässt dann wieder locker!! So hat man es mir gesagt kann man auch mit Senkwehen vergleichen#kratz
bin jetzt in der 38 ssw und kommt immer noch regelmässig vor!
Solange du keine schmerzen dabei verspürst sollte alles ok sein!

wenn du ganz sicher gehen willst ruf doch mal deinen FA an!

lg
lunasam+#baby 38ssw