Wie warm soll Gläschennahrung sein?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von superlaus 07.09.06 - 13:33 Uhr

Hallo Ihr Lieben....

habe da mal eine Frage..... sicherlich ziemlich doof, aber ich kann sie mir leider nicht selbst beantworten.

Wenn ich ein Gläschen mache, ob fertig oder selbstgekocht, wie warm sollte ich es meinem Kleinen servieren? Gibt es da einen Anhaltspunkt wie ich es kontrollieren kann?

Danke

superlaus

Beitrag von viva1982 07.09.06 - 14:16 Uhr

Hallo Superlaus,

also ich überprüfe die Temperatur des Essens immer an meiner Oberlippe, bevor ich es Emily gebe.

Wenn mir das zu warm ist an der Lippe, wird es auch der Kleinen im Mund zu warm sein, und dann lasse ich es erst noch was abkühlen.

Ich hoffe, ich habe Dir damit geholfen.

Liebe Grüße
Sabrina

Beitrag von cldsndr 07.09.06 - 14:32 Uhr

Irgendjemand stellt auch Sicherheitslöffel her, die sich verfärben wenn der Brei zu heiß ist....ich suche selbst allerdings immer noch......Urbianerinnen?

Beitrag von regentrude 07.09.06 - 23:36 Uhr

Hi,
die gibts mittlerweile sogar von 'Fackelmann' oder ähnlichen Firmen (also wir haben unsere aus der EDEKA und die waren gar nicht teuer #freu)

Beitrag von hobbyfee 07.09.06 - 14:47 Uhr

Hallo,

der Löffel ist von Nüby.


LG Helen