ah mann- anstatt Mittagsschlaf steht er nun schon 1h im Bett und lacht

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von anro 07.09.06 - 13:34 Uhr

Hi,

eigentlich schläft Tobias so um 12:30Uhr ein und macht bis zu 2 Stunden Mittagsschlaf.

Nur heute ist es anders.

Er ist zwar müde, findet es aber toller zu stehen und zu lachen.

Naja, bis 14 Uhr gebe ich ihm noch. Dann solls halt heute sein, dass der Mittagsschlaf ausfällt. Dann hat er den Mittagsschlaf stehend im Bett verbracht.

Hoffentlich geht das am Abend nicht weiter und in der nächsten Zeit?!?!?!

LG Anro mit Tobias *7.08.05

Beitrag von espirino 07.09.06 - 13:49 Uhr

Hallo Anro,

*gg* es gibt schlimmeres. Sowas kommt schon mal vor. Meine Zwei haben auch schon einfach ihren Mittagsschlaf ausfallen lassen.
Ich lege sie gegen halb 1 hin. Manchmal dauert es auch eine Stunde und plötzlich schlafen sie doch noch ein.

LG Jana + Jonas & Florian 10.06.05

Beitrag von strolch1975 07.09.06 - 13:51 Uhr

Halli hallo,

uns geht es in den letzten Tagen ähnlich.
Normalerweise schläft unsere Kleine sofort ein und macht sich erst wieder bemerkbar, wenn sie wach ist.
Seit Anfang der Woche höre ich ständig so ein "Klopfen" aus dem Kinderzimmer. Sie liegt im Bett und tritt gegen die Gitterstäbe und findet das auch zum totlachen.
Ich denke mir, hauptsache sie ist zufrieden und verbringt etwas Zeit im Bett.
Abends haben wir dieses Problem allerdings auch nicht und da ist mir der Schlaf wichtiger.

Viele Grüße

PS: die Zeit die sie vorher mit Tretübungen verbringt, hängt sie aber hinten an ihren Mittagsschlaf an und ist somit fast drei Stunden im Bett, aber naja!!!

Beitrag von ich_mich 07.09.06 - 15:59 Uhr

hi anro!

paaaah, wozu denn schlafen??? so eine langweilige idee! die MUSS von mama kommen! es gibt soviel zu entdecken und lernen, dass man als knirps gar nicht auf die idee kommen würde, zu schlafen #;-).

das ist eine phase! denk dran, der kleine nimmt sich seine ruhe, wenn er sie braucht.

leg ihn hin, wenn er müde ist, ansonsten lass ihn einfach spielen (auch wenn eine echte mittagspause für uns mamas schöner ist #:-)).

viele grüße!

ich_mich