ziehender Schmerz...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rhoihesseela 07.09.06 - 13:35 Uhr

Hallo Zusammen!

Am Montag hatte ich leichte Blutungen #heul
Mit dem Würmchen ist aber alles okay #huepf

Jetzt bin ich diese Woche krank geschrieben und soll mich schonen!

Gestern Abend und heute früh hatte ich einen ziehenden Schmerz in der Leistengegebend! Ich weiß, dass das normal ist, aber wegen der Blutung wollt ich Euch einfach mal fragen #gruebel

Bisher hatte ich keine Beschwerden #freu
Am Anfang: Brustschmerzen und extreme Müdigkeit #gaehn

Ansonsten hab ich noch kein Ziehen gemerkt!

Würd einfach gern Eure Meinung hören und wie es bei euch so ist/ war!

Danke

Lieben Gruß
Daniela #blume Würmchen 15+ 3

Beitrag von pupsismum 07.09.06 - 14:26 Uhr

Hallo Daniela,

ich war auf zu Anfang der SS dauernd müde und das obwohl ich sonst eher eine Nachteule bin ;-)

Ich hatte auch leichte Blutungen in der 11. SSW, die kamen aber vom Muttermund, der war wohl durch die Hormonumstellung so gereizt und daher leicht blutig. Ein Ziehen hatte ich aber längere Zeit, habs halt immer gemerkt wenn die Mutterbänder sich gedehnt haben, das geht aber vielen Frauen so.

Aber wenn du unsicher bist kann ich dir nur raten, noch mal zum Arzt zu gehen. Ich denke gerade in einer SS lieber einmal zu oft, als einmal zu wenig!

LG pupsismum