Hallo Septembis bitte Daumendrücken morgen evtl Einleitung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monne75 07.09.06 - 14:04 Uhr

Hallo Septembis,

ich hoffe euch geht es prima mir geht es im Moment mal richtig gut.
Am Montag nachdem mein FÄ mich in Angst und schrecken versetzt hat, geht es mir jetzt wieder Prima.
Ich hatte am Montag einen Termin, CTG war 3 wehen zusehen Blutdruck . Mein urin war nicht okay und sie meinte mein Krümel ist ne Riese. Na das sagte sie immer wieder und im KH vor 4 Wochen meinten sie alle es ist normal. Sie sagte dann ich müßte Montag oder dienstag morgen in jedemfall ins KH zum Doppler unteranderem wegen Grünen Fruchtwasser, angehende gestose und sie sollten einen Wehenbelastungstest machen und ne US weil krümel ja so groß sei. Sie meinte es wäre nix schlimmes. Aber gestose und grünes Fruchtwasser nix schlimmes #schock. Na das sehe ich anderes und hatte totale Panik vor allen weil ich am besten direkt ins KH sollte . Die im KH aber kaum Ärzte da hatten weil alle zum Kongress in London waren.Ich konnte dann doch hin und mußte warten.
CTG in Ortnung und was kam raus nix gestose und nix grünes Fruchtwasser. Man ist das ne habe ich meine FÄ verflucht mir si einen schrecken einzujagen.
Aber der Chefarzt war da und machte einen US und was soll ich sagen Krümel ist 54 - 55 cm und kanppe 4168 grm schwer #schock KU ist 34,5 etwa.
Er sagte ich soll am freitag also morgen zum CTG und dann Wehenbelastungstest mit Einleitung wieder kommen.
Ich fragte dann wie sieht es aus wenn er so groß ist nicht das er stecken bleibt habe davor Panik und er meinte müssen wir mal sehen wenn es zu lange dauert wollen sie ne KS machen.
Jetzt werden wir mal morgen schauen was sie meinen von größe und gewicht evtl sollen sie direkt ne KS machen ist schon ein brocken mein kleiner ich bin ja auch nicht gerade groß bin nur 1,63 cm und habe nartürlich angst das der kleine mit den Schultern oder so stecken bleibt und im endefekt ne Not KS gemacht werden muß :-(.

Also ihr lieben ich hoffe ihr drückt mir die daumen, daß ich meine kleinen morgen in den armen halten kann und das alles gut geht

#liebdrueck Gruß Yvonne und Krümel Nico mit ET-3

Beitrag von eule1206 07.09.06 - 14:08 Uhr

Hi Yvonne,
wünsch Dir alles Gute und dass Du den Kleinen morgen schon im Arm hälst. Wird schon klappen.
Wenn sich bei mir bis Dienstag nichts tut wird auch eingeleitet. Also ein Ende ist in Sicht ;-)
Liebe Grüße
Nicki und #baby Luca ET-5

Beitrag von yozgat 07.09.06 - 14:16 Uhr

Drücke dir gaaaaaanz fest die Daumen#herzlich

Lg
Fatma#blumeEt+2#schmoll

Beitrag von monne75 07.09.06 - 14:26 Uhr

Ich #danke euch schon mal und drücke auch dir die Daumen das es am Dienstag klappt

Beitrag von dannie1 07.09.06 - 14:32 Uhr

Hallo Yvonne

Ich drück dir ganz fest die Daumen.#liebdrueck

LG Dannie und auch Nico#freu ET-10