30. SSW und wieder leichte Übelkeit, Kreislaufprobleme? Wer noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mzsuzsa 07.09.06 - 14:06 Uhr

Hallöchen liebe Kugelbäuche!

ich hatte auch bisher immer mal einen niedriegen Blutdruck (so um 90/50), aber gestern und vor allem heute fühle ich mich gaaanz seltsam. Obwohl ich die Nacht endlich 5 Stunden am Stück schlafen konnte, habe ich heute morgen mit riesiger Müdigkeit aufgestanden. Ich bin noch berufstätig, konnte also auch nicht länger im Bett bleiben, obwohl ich heute das irgendwie sehr nötig hätte.#heul

Liegt es an Wetter, dass ich so schwach und müde heute bin? (bin sehr wetterfühlig) Oder an der Tatsache, dass ich im 3. Trimester bin? Wie geht es Euch heute übrigens?? Ich kann echt kaum noch erwarten, dass es 16.00 Uhr wird und ich nach Hause kann, wo ich gleich hinlegen werde... Ich lebe kaum noch...

Ich habe heute zwar gegen den Blutdruck 2 Cappucinos getrunken, aber fühle mich immer noch hundemüde... Und irgendwie mein Appetit ist auch nicht das, was vor einpaar Tagen war. Ich könnte kotzen, wenn ich ans Essen denke. Habt Ihr so was auch mal?

Sorry es wurde lang...musste aber mal loswerden.#danke

LG,
Zsuzsanna + Kristóf inside (30. SSW)

Beitrag von csuby 07.09.06 - 14:12 Uhr

hallo du!
bin zwar "erst" in der 28. Woche - aber ich hatte diese Woche auch eine große Müdigkeit, die ich sonst nicht kenne! Anfangs hatte ich noch schiss, das könnte Eisenmangel sein, aber jetzt haben mir so viele Leute - auch nichtschwangere - erzählt, dass es ihnen ähnlich geht, dass ich glaube, es liegt am Wetter...! Jetzt grad ist es auch so, dass mir leicht übel ist und ich vollkommen unmotiviert und lustlos in der GEgend sprich im Büro sitze...! Doof! Aber ich hoffe, das ist das Wetter und es wird bald besser...!

Herzlichst,
deine csuby (+ANNA 27+4)

Beitrag von schutzengel 07.09.06 - 14:15 Uhr

mir gehts genau so.
muss aber dazu sagen, dass mir am anfang der ss null übel war. aber dafür jetzt echt oft etwas übel ist. kann aber nciht sagen warum....
auch mein blutdruck ist immer sehr nieder. so wie deiner. kopfweh kommt auch dazu. und müde #gaehn bin ich momentan sowieso immer.
ich schlafe auch schon nicht mehr so gut.
rückenbeschwerden fangen auch langsam an #augen

aber ansonsten gehts mir supiiii wie eh und je!

freu mich schon wenn die paar wochen auch vorbei gehen und ich meinen kleinen endlich in die arme schließen kann!

simone
30.ssw #liebdrueck

Beitrag von jenny4568 07.09.06 - 15:09 Uhr

Hi !

Mir und meiner kleinen geht es gut !
Danke der nachfrage !
Mein Blutdruck ist normal immer so um die 110/60 ! Und mit dem Kreislauf habe ich keine Probleme ! Alles in bester ordnung , außer Rückenschmerzen und das mir etwas übel ist ( dagegen esse ich eine Kleinigkeit und dann geht es wieder ! ) !
Und das ich jede Nacht wach bin , weil ich Krämpfe im Bein bekomme und meine kleine mich Nacht wach hält !

Du müßtest doch auch , ab ende des Monats Mutterschaftsurlaub haben ! Leg Dich einfach Nachmittags , wenn Du von der Arbeit kommst etwas hin !

Und wenn Du etwas geschlafen hast , wirst Du bestimmt auch hunger bekommen ! Ich habe das auch öfter ! Oder lass mal deinen Mann oder Freund für Dich kochen !

Ich hoffe das es Dir bald besser geht !
Liebe Grüße Jenny + 32. SSW