ziehen nach unten in der scheide

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternkueken 07.09.06 - 14:49 Uhr

ich habe so ein komisches ziehen in der scheide, als wurde etwas noch "unten"ziehen wollten.... kennt das jemand?

Beitrag von mela1201 07.09.06 - 14:58 Uhr

oh ja,
ich hab das auch, man meint es käme was raus, mein FA meinte gestern das wäre normal, keine Sorgen machen.

LG Mela
22.SSW mit NOAH inside

Beitrag von sternkueken 07.09.06 - 15:00 Uhr

Danke für Deine Antwort. ja ich habe auch immer das Gefühl als würde das baby gleich raus rutschen... weisst du von was das kommt?

Beitrag von mela1201 07.09.06 - 15:32 Uhr

also FA meinte wenn sich der kleine bewegt drückt das natürlich und er tritt auch manchmal nach unten. Ich denk auch immer jetzt kommt er raus und ich kneif automatisch die beine zusammen.

Lg mela

Beitrag von sternkueken 07.09.06 - 15:37 Uhr

wie lange hält das dieses gefühl an??? ich habe es scho den ganzen tag heute.....