Hab angs!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von w18 07.09.06 - 15:15 Uhr

Hallo leute!!!

ich bin jetzt in der 40ssw und am 09 sep (also am samsatg) is der geburtstermin und ich habe schon ein wenig angst davor da es ja mein erstes kind is und ich mir nicht vorstellen kann wie die geburt sein wird und so wollte ich von euch wissen das da nen kleinen einblick bekomme!!! #danke

und noch was würde ich gerne wissen ich hab mal im fernsehen was gehört davon das sich der körper von allen säften oder so löst oder so was soll das heißen???? #kratz

lg w18 #schwimmer

Beitrag von katrinm77 07.09.06 - 15:35 Uhr

Hallo w18,

keine Ahnung, was mit "allen Säften" gemeint ist. Wenn Du magst, lies doch mal in Geburtsberichte oder bei Geburt einige Beiträge. Da kann aber natürlich auch negatives dabei sein. Aber mach Dich nicht verrückt, das wird schon! :-)

Katrin

Beitrag von jokerheed 07.09.06 - 17:42 Uhr

Hallo,

bei jedem ist die Geburt anders und ich kann Dir nur raten, Dich voll auf jede Wehe einzulassen. Wenn man die Wehe "zulässt" und sich nicht verkrampft hat man schon viel erreicht. Atmen ist ganz ganz wichtig, ich hätte nie gedacht, dass es so viel helfen kann und mein Partner war mir eine Riesenstütze.

Ich habe vor der Geburt viel Geburtsberichte hier bei Urbia gelesen, aber die schlimmen hab ich lieber weggelassen (wenn es im Betreff schon zu sehen war). Aber was soll ich sagen, es kommt ja doch ganz anders, als man denkt.

Du schaffst das und wirst danach riesig stolz auf Dich sein und megaglücklich mit Eurem kleinen Wurm #liebdrueck Du wirst sehen, wie schön es ist, wenn Ihr Euer Baby danach im Arm habt bzw. Du auf Deinem Bauch. Das ist unbeschreiblich und geht leider viel zu schnell vorbei.

Mach Dir nicht soviel Gedanken, das wird schon !!!

LG und alles Gute
Heidi