Drückt mir mal die Daumen!!!!!! Ob's losgeht???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trira051974 07.09.06 - 15:30 Uhr

Hallo alle Mitschwangeren,

Hab gerade meinen Mann nach Hause beordert! Habe schon den ganzen Morgen Kontraktionen und jetzt in immer kürzer werdenden Abständen (~alle 8 min).
Habe lange gezögert, meinen Mann aus einem Meeting rauszuholen, jetzt habe ich es aber doch gemacht. Wir werden jetzt dann ins KH fahren, wenn er hier ist, mal sehen, was uns dort gesagt wird. Mehr als uns wieder heimschicken können sie ja nicht, wobei ich dass bei meinem Vorbefund nicht glaube (Mumu ist eh schon auf 4cm offen, GMH weg und alles sehr weich).

Drückt uns mal die Daumen, vielleicht halten wir bald unseren Krümel im Arm. #freu

LG Beatrix 36+5

Beitrag von sassy78 07.09.06 - 15:32 Uhr

Hallo Beatrix

freu mich sehr für dich. #pro#pro#pro

Denk an dich und viel #klee für die Geburt.

Lg Sassy 35+5

Beitrag von sanni80 07.09.06 - 15:40 Uhr

Hallo Beatrix

Ich wünsche dir eine schöne Geburt,und hoffe du kannst deine Maus bald im Arm halten.
Liebe Grüße Sandra#klee

Beitrag von liebesmaus 07.09.06 - 15:50 Uhr

Hallo Beatrix, viel Erfolg. Aber ehrlich gesagt, wenn du Wehen hättest würdest du nicht seelenruhig am PC sitzen und tippen #;-)

Lg liebesmaus

Beitrag von annimaus22 07.09.06 - 15:52 Uhr

ALLES, ALLES Gute! Wir sind in Gedanken alle bei Dir!

Anni

Beitrag von hebigabi 07.09.06 - 15:56 Uhr

In deiner SSW könnte es auch noch mal wieder aufhören, die Abstände sind eigentlich noch recht groß #heul.

Ich hatte 2 Wochen vorm Termin alle 5 Minuten Wehen über 6 Stunden und dann war alles wieder vorbei.

Solange es nicht richtig fies und ekelig weh tut - sorry- ist meist auch nicht genügend Druck für eine Geburt dahinter.

Liebe Grüße und alles Gute wünscht

Gabi

Beitrag von hannahw 07.09.06 - 16:23 Uhr

Hallo Beatrix,
wär ja schön, wenn es für dich losginge,..
aber: Ich hatte auch schon Wehen im Abstand von fünf Minuten, die nach vier Stunden wieder aufgehört haben. Und das zwei Wochen vorm Termin und ähnlichem MuMu und GMH-Befund..:-(
Wobei, du hast schon recht, lieber früh hinfahren bei so einem Befund, es kann dann ja auch sehr schnell gehen!!

LG
Hannah 38+3