Mal'ne blöde Frage zu den SS-Monaten!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mauf 07.09.06 - 15:38 Uhr

Hallihallo,

diese Frage stelle ich mir schon ewig: Was sagt ihr, wenn ihr gefragt werdet in welchem Monat ihr seid, wenn ihr z.B. in der 37. SSW seid? "Ich bin im 10. Monat"? Echt? Da wird man doch bestimmt doof angeguckt, weils heißt man sei nur 9 Monate schwanger.

Mach ich da jetzt einen Deckfehler? #kratz

Lieber Gruß
Katja + #baby 24. SSW

Beitrag von methodm 07.09.06 - 15:44 Uhr

ne, machst keinen denkfehler.

früher hat man halt in monaten, heute rechnet man eigentlich nur noch in wochen...

und "unschwangere" kapieren das eh nicht.. ich hab auch eine zeit gebraucht #schein

lg

tina + #ei23+1

Beitrag von tuningrulezzz 07.09.06 - 15:45 Uhr

Ja du hast recht.
Mich nervt es auch immer ganz schön es den Leuten zu erklären, vor allem fangen sie dann an zu diskutieren und nachzuzählen, langsam nervts echt ab #augen#augen
Ich gebe ihnen dann immer diese Seite:

http://www.yaud.de/baby/wochen-monate.html

Dann habe ich wenigstens meine Ruhe. Naja, wir schwangeren werden ja wohl besser wissen, wie weit wir sind ;-)

Beitrag von doppelherz 07.09.06 - 15:45 Uhr

Hallo Katja,

ich hab immer gesagt, dass es bei mir bald "soweit" sei und mich gar nicht erst mit dem 9 Monate-Ding aufgehalten, da ich wirklich keine Lust drauf hatte, jedem und allen langatmig diese Rechengeschichte inkl. dem Monats-Irrtum aufzulisten :-). Wenn es dennoch jemand UNBEDINGT wissen musste, habe ich immer Ende 9. Monat gesagt. Damit erspart man sich etwaige Nachfragen nach dem warum und weshalb ;-).

LG von Simone #sonne + Emely #baby + Krümelchen #ei (9. SSW)

Beitrag von julchenundmexx 07.09.06 - 15:53 Uhr

Hallo,
oh, das kenne ich. Ich habe es halt immer nach SS-Monaten gerechnet und als ich dann gesagt habe, dass ich im 7. Monat bin, hat mal eine gemeint, ob mit dem Kind alles in Ordnung sei, weil ich dafür ja fast keinen Bauch habe. Da war ich in der 26. SSW. In Kalendermonaten gerechnet wäre das ja der 5. Monat gewesen. Mittlerweile sage ich nur noch, dass es noch 7 Wochen sind. Sonst habe ich es bei Frauen, die das wissen in SS-Monaten doer Wochen gesagt und sonst in Kalendermonaten.

LG Birgit mit #baby 33. SSW