Schlafen!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hexe2608 07.09.06 - 17:36 Uhr

Hallo Ihr lieben,

Wir haben momentan folgendes problem mit dem Nächtlichen schlaf:

Celina ist jetzt 9,5 monate alt und hat seit sie ca. 12 wochen alt ist die ganze nacht durchgeschlafen! Das ist seit wir aus dem Urlaub wieder da sind nicht mehr so. Sie geht abends um 20 uhr ins Bett bekommt auch kurz davor ihre letzte Flasche! Wir können die Uhr danach stellen das sie nach 2 std. wieder wach ist und entweder nur wieder einschläft wenn ich sie gut ne halbe stunde rumtrage ( was bei ihrem Gewicht echt nicht mehr toll ist!!!) oder sie mit in unser Bett nehme!

Das geht ja noch, aber wenn sie dann endlich wieder eingeschlafen ist wird sie mitten in der nacht wach! Meist so gegen halb zwei. Hunger kann nicht sein haben wir schon oft probiert und dann hat sie so 50 ml getrunken und nicht mehr. Sie schläft dann erst bis früh durch wenn sie bei uns im Bett liegt!

Würde nun gerne eure Meinung dazu hören und bin offen und froh für jeden Tipp und Ratschlag.
Danke schon mal im vorraus!
Gruß Hexe2608 & #baby Celina ( 9,5 Monate)

Beitrag von nickilouis 07.09.06 - 18:38 Uhr

Das ist alles normal und höre nicht auf Leute die Dir einreden wollen, Babys ab dem 6 Monat sollten durchschlafen. Die Realität sieht anders aus! Das nächtliche aufwachen gehört zum Baby-Leben dazu. Es ist ein Instinkt aus geraumer Ur-Zeit. Wenns Dich interessiert schreibe ich Dir gerne mehr dazu!

Liebe Grüße!
Nicki