Deoflecken im Shirt

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von tagpfauenauge 07.09.06 - 17:42 Uhr

Ich habe an manchen Shirts unter den Achseln Deo-Flecken, die einfach nicht rauszuwaschen sind. Habe mal gehört, das kommt vom Aluminium im Deo, weiss aber nicht, ob das stimmt.

Gibt es einen Trick, die zu entfernen?

Gruss und #danke

Beitrag von elofant 07.09.06 - 20:08 Uhr

Sind es glatte weiße Shirts?? Wenn ja, probier es mal mit Klorix. Damit hab ich sehr gute Erfahrungen gemacht! Keine Angst, nach dem Waschen (Spülgang) riecht man absolut nix mehr.

Beitrag von kaddi83 07.09.06 - 20:34 Uhr

Wenn die Flecken frisch im Shirt sind, also noch nicht gewaschen, lassen sie sich ganz leicht mit feuchten Kosmetiktüchern herausreiben.

Lg, Kaddi#blume