jetzt muss ich doch nochmal fragen...blähungen..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicalex 07.09.06 - 17:43 Uhr

sorry, dass ich schon wieder poste aber mir geht das nicht aus dem kopf! bin in der 14. ssw und habe schon einige zeit ziemliche blähungen. jetzt kommen aber so komische leichte krämpfe direkt das wo die gebährmutter ist dazu#schock. fühlen sich bei euch die blähungen auch so an manchmal? verursachen die solche art von schmerz? hab mir jetzt mal blähtee geholt. hoffe es hilft!!!! sowas.... danke schonmal!! nicole ps. bin nach FG so ängstlich und muss daher so oft nerven #hicks

Beitrag von hoppidik 07.09.06 - 18:54 Uhr

hallo,
keine angst, ich hatte bei meiner 1. ssw das gleiche problem, wenn nicht noch schlimmer. kann mich noch gut erinnern, als ich in der 10. ssw. war bin ich nachts ins kh, ich hatte solche schmerzen, dass ich es nicht mehr ausgehalten habe.

was dir vielleicht hilft:
kamillentee
michzucker
viel trinken

aber das ist alles nur ziemlich unangenehm, deinem baby schadet das alles nicht.
wird mit der zeit auch besser.
brauchst echt keine angst zu haben. auch wenn du schmerzen hast, kopf hoch!


LG
hoppidik (ca. 6 ssw.)