Das fängt ja gut an.

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von fiorii 07.09.06 - 17:45 Uhr

Hallo,

also Luca ist heute den 2. Tag im Kiga und als er nach Hause kam schmiss er mir mal gleich einen Satz ins Gesicht.

"Pass doch auf du Blödmann" und "Scheiße"

Da fragte ich Ihn woher er das hat.
Da er aber sprachdefizite hat konnte er mir nicht erklären woher das kommt.

Ich wußte ja das solche Wörter irgendwann kommen aber so schnell nun wieder auch nicht.

Das fängt ja gut an mal sehen was da noch kommt.

Wie sind denn eure Erfahrungen damit?

fiori#blume

Beitrag von carolynca 07.09.06 - 17:52 Uhr

Hallo,

das ist ganz normal, dass die Kinder das aufschnappen und dann zu Hause ausprobieren wollen um zu sehen, was dann passiert.

Eigentlich hängt das sehr von der Gruppe ab, denn kein Kind kommt mit solchen Ausdrücken auf die Welt, sondern lernt diese im Umfeld (Familie, Freunde, Kita, Spielplatz). Man kann Glück oder Pech haben mit den anderen Kindern, die ja Einfluss auf die Sprachentwicklung deine Sohnes haben.
Auch an den nicht so schönen Ausdrücken kann man noch etwas positives sehen, dein Sohn weiss, das es sie gibt, aber er wendet sie nicht an. Das hebt ihn dann ab von den Kindern aus unteren sozialen Milieus...


Da bei Euch anscheinend (und zum Glück) so etwas nicht an der Tagesordnung war und ist, stellt sich das meistens schnell wieder ein, und ab und zu taucht dann wieder etwas neues auf...

Liebe Grüße,

Beitrag von zaubertroll1972 08.09.06 - 17:50 Uhr

Hallo,

sowas kam hier auch schon.
Ich sehe das aber relativ locker und denke er will seine neuen Wörter grad mal etwas ausprobieren. Ich habe ihm wohl zu verstehen gegeben daß er hier zuhause auch anders reden kann und er nimmt das auch gut an. Naja...ist wohl völlig normal daß sie auch andere Wörter aufschnappen und die zuhause wiederholen. Muß nur nicht zum Hauptwortschatz werden.

LG Z.