welchen getreidebrei für abends?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von blubella 07.09.06 - 18:29 Uhr

frage steht ja schon oben. welchen nehmt ihr/könnt ihr empfehlen? ich hatte jetzt mal den milupa bananenbrei und bin eigentlich nicht so damit zufrieden. hab auch später erst gesehen, dass da nur mai + reis drin ist, also nicht wirklich viel getreide.

#danke für eure antworten

lg, blubella + paul (6 monate)

Beitrag von schmide 07.09.06 - 18:35 Uhr

Nimm von Alnatura. Absolut bio, ohne jedlichen Mist wie Zucker usw, günstig, kann nach belieben zubereitet werden - mit oder ohne Milch, mit oder ohne Obst...

gruß schmide

Beitrag von schneeflocke3 07.09.06 - 19:57 Uhr

Hallo,

also wir haben auch erst viel ausprobiert. Kindergries machte nicht satt, Früchtebrei oder so schmeckte nicht usw. Ich bereite ihr den Brei jetzt selber zu.
Nehme da sie Allergikerin ist Fertigmilchpulver von Humana, rühre das mit Wasser an, dann von Alnatura 4-Korn Getreideflocken plus etwas Leinsamen ( 1 Teelöffel für die bessere Verdauung ) . Das schmeckt ihr supergut, macht schön satt und ich weiß, daß da kein Zucker usw. drin ist.
Kann ich nur empfehlen.Genaue Anwendung ( Mengenangaben ) stehen auf der Alnatura Getreideflocken Verpackung.
LG, Sandra