Dreiräder

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mami030705 07.09.06 - 18:51 Uhr

Ab welchem Alter fängt man mit dem Dreirad an?

Beitrag von elofant 07.09.06 - 20:04 Uhr

Unser Spatz hat vorletztes Weihnachten eins bekommen. Da war er 1,5 Jahre. War von der Oma (SchwiMu)
Ich fands noch viel zu früh. Effektiv fährt er erst seit ca. 7 Monaten. Jetzt ist Stefan 3 - und fährt wie ein wilder...

Beitrag von olya76 07.09.06 - 20:24 Uhr

hallo
mein sohn "fährt" schon mit dreirad, besser gesagt- lässt sich schieben... er ist fast 20 mon.
lg
olga

Beitrag von visilo 07.09.06 - 20:32 Uhr

Lukas bekam das Dreirad mit ca 15 Monaten bis jetzt ( knapp 22 Monate) hat er den Dreh noch nicht raus wie er treten soll aber er liebt es damit rumgeschoben zu werden.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

Beitrag von arienne41 07.09.06 - 21:38 Uhr

Hallo!

Das ist wohl von Kind zu Kind verschieden :-) Naja wie immer#augen jedes Kind ist anders.

Mein Sohn saß mit 17 Monaten gern auf dem Dreirad und fuhr es wie ein Bobby-Car (er kam auch noch nicht an die Pedale).
Mit 23 Monaten fuhr er los da er endlich an die Pedale kam.

Von einer Bekannten die Tochter ist eine Woche älter und denkt nicht dran mal in die Pedale zu treten(an die Pedale kommt sie).
Trecker fährt mein Sohn auch gerne.
Gruß Ellen