Hilfe meine Tochter macht voll den Terror

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 0405mama 07.09.06 - 18:54 Uhr

Hallo,
Kennt ihr das, wenn ja bitte ich um Erfahrungen.
Bin total am ende.
Sie schreit Nachts milch und dann wieder Tee.
Sie schreit hier echt nachts rum als ob sie abgestochen wird.
Ich verstehe es nich, sie war immer so Ruihg.
Und schlagen tuht sie jetzt andere Kinder auch.
Das war nie der Fall, sie geht auch in die Kita.
Aber erst seitdem sie mit nem Mädchen in ihren alter spielt usw ist sier so schlimm.
Danke für eure Antworten

Beitrag von pupichen80 07.09.06 - 19:46 Uhr

das ist ganz normal. Unsere Kleine geht auch seit 1,5 Monaten zur Tagesmutter. Und seitdem gibt es Terror beim Schlafen und sie ist viel lebendiger und zickiger geworden. Allerdings hat sie auch viel mehr Wörter gelernt und gelernt sich viel mehr auszudrücken wenn sie etwas möchte. Die Kleinen werden halt größer, werden in das soziale Umfeld integriert und entdecken die Welt. Ist klar, dass sie sich jetzt ändern.
Einfach nur die Nerven bewahren.

LG
Manu + Emily (*21.03.05)