welche matratze fürs gitterbett ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von duuser 07.09.06 - 18:55 Uhr

hallo hallo,

ich weiß nicht ob ich im richtigen forum bin....

wir brauchen eine neue matratze für das gitterbett und nun hab ich keine ahnung welche ich kaufen soll. latex, schaumgummi, mit federkern oder oder oder...

könnt ihr mir weiterhelfen?

liebe grüße
duuser und sohn#freu

Beitrag von elfchen999 07.09.06 - 21:08 Uhr

Hallo Duuser,

tja, das ist halt Geschmackssache, was du nimmst. Wir haben für Larissa eine Federkernmatratze von Alvi gekauft. Kokos z.B. soll nicht gerade ein gutes Material für allergiegefährdete Kinder sein. Ich persönlich habe in meinem Bett eine Latex-Matratze. Latex wärmt allerdings sehr. Das wichtigste an einer Matratze für Kinder ist, das sie an den Rändern möglichst wenig nachgibt. Wenn sich die Kleinen irgendwann mal am Bettgitter hochziehen, können sie sehr schnell abrutschen und sich wehtun, wenn die Matratze am Rand zu sehr nachgibt.
Aber welche Matratze ihr kauft, müsst ihr selbst abwägen. Ich würde nicht die billigste nehmen, aber die allerteuerste muß es oft auch nicht sein.

Gruß, Kerstin & Larissa (*28.12.2005)

Beitrag von duuser 10.09.06 - 21:34 Uhr

hallo kerstin, hallo larissa,


spät aber doch, herzlichen dank für eure antwort.
es ist wirklich nicht so leicht das passende zu finden, man hat ja die qual der wahl, aber wir lassen uns nicht unterkriegen.

liebe grüße

duuser