was tun gegen Mücken bitte Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von schmetterling7 07.09.06 - 19:02 Uhr

hallo
ich weiß nicht wohin ich das sonst schreiben soll...
wir haben vor ein paar Tagen unsere Küche aufgebaut
und wir haben hier jede Menge Mücken...
Es stehen keine Lebensmittel rum auch kein Biomüll
und auch kein dreckiger Abwasch-
woher kommen die dann??
und was kann ich dagegen tun?

In letzter Not würde ich auch was kaufen
aber kennt jemand irgendein "Hausmittelchen"?

Beim Essen ist das echt ekelhaft!!

Lieben Dank!!

Beitrag von oldbigfish 07.09.06 - 19:19 Uhr

Fliegengitter in die Fenster kleben und Fliegenklatsche in die Hand nehmen.
Es gibt sonst noch von Paral diese Mückenstecker, aber von denen halte ich zumindest nichts, weil ich sie für gesundheitlich bedenklich halte wenn man liest was auf der Packung steht.
Ich wurde vorletzte Nacht von Mücken attackiert, bis es mir zu bunt wurde und um halb 3 aufstand.
Ich habe sage und schreibe 6 Mücken allein im Schlafzimmer gekillt und nochmals 2 im Flur.
Morgens habe ich trotzdem nochmal 2 von den Biestern im Schlafzimmer ermordet.
Wir haben hinterm Garten einen großen Löschteich und leben ziemlich ländlich- hier wimmelts von den Viechern und sie kamen bei uns durch ein offenes Fenster ohne Fliegengitter rein wo wir seit kurzem eine Lampe von außen an der Fassade haben.
Töten! Einfach töten.;-)

Beitrag von schmetterling7 08.09.06 - 16:21 Uhr

hi

ja Gelsen töte ich immer
aber die Mücken sind sooo schnell und klein und dumm
die fliegen mir immer vorm Gesicht rum.. :-[
wie ich die hasse :-[:-[

lieben Dank!

Beitrag von oldbigfish 08.09.06 - 20:16 Uhr

Aber irgendwann sitzen sie mal an der Wand oder der Decke und dann bist DU am Zug;-)

Beitrag von chrisbenet 08.09.06 - 07:47 Uhr

Hi,

Zitronenmelisse! Am besten einige Zweige kopfüber ans Fenster hängen - machen wir inzwischen sogar nachts, es hilft!

Viel Erfolg,
Chris

Beitrag von schmetterling7 08.09.06 - 16:17 Uhr

hi

findet man das im Garten?
oder wo krieg ich das her?
vielleicht frag ich doof aber ich hab noch nie
was von Zirtronenmelisse gehört...
#


lieben Dank!

Beitrag von chrisbenet 08.09.06 - 16:44 Uhr

Hallo,

wenn es im Garten steht, ist es etwa kniehoch, einzelne Zweige, die aus dem Boden kommen und sieht etwas nach Brennessel aus, aber heller.

Für Fotos schau mal bei wikipedia.org, wuerzkraut.de, flunk.de, kraeuter-almanach.de

Gibt es bei uns auch als Pflanzen auf dem Markt bzw. im Supermarkt. Ein Topf davon auf der Fensterbank könnte Dir ja evtl. auch schon helfen.

Viel Erfolg!

Chris

Beitrag von schmetterling7 09.09.06 - 09:50 Uhr

hi

VIELEN LIEBEN DANK!!

Beitrag von merline 08.09.06 - 10:30 Uhr

Bei mir hilft es, wenn ich ein Glas mit ESSIG neben mein Bett stelle, dann ist Ruhe!
Oder eine aufgeschnittene Zitrone mit einer Nelke (Gewürz) spicken, soll angeblich auch helfen. Von Chemie halte ich auch nix.

LG Merline

Beitrag von schmetterling7 08.09.06 - 16:16 Uhr

hi

ich danke dir für die Tipps

was passiert dann beim Essig?
fliegen die da rein??

alles Liebe!

Beitrag von dasissjakompliziert 08.09.06 - 11:58 Uhr

Mücken sind meines Wissens nach nicht interessiert an Biomüll, sondern an Blut..und wenn ein Gewässer in der Nähe ist, vermehren die sich dort bei dem freundlichen Wetter fröhlich und viel..und dann kommen sie abends zum Licht (offene Fenster sind so einladend..) ich mach dann abends immer die Fenster zu, wenns dunkel wird..Fliegenschutzgitter wurden ja schon empfohlen..
ZitronenMelisse ist Geschmackssache-mein Schatz mags gar nicht riechen..

Beitrag von schmetterling7 08.09.06 - 16:15 Uhr

hi

also die Fenster machen wir eigentlich immer zu
allein schon wegen den doofen Gelsen...

und wie krieg ich die wieder weg??


lieben Dank für die Info