was tun bei Mücken- bitte Hilfe!!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von schmetterling7 07.09.06 - 19:03 Uhr

hallo
ich weiß nicht wohin ich das sonst schreiben soll...
wir haben vor ein paar Tagen unsere Küche aufgebaut
und wir haben hier jede Menge Mücken...
Es stehen keine Lebensmittel rum auch kein Biomüll
und auch kein dreckiger Abwasch-
woher kommen die dann??
und was kann ich dagegen tun?

In letzter Not würde ich auch was kaufen
aber kennt jemand irgendein "Hausmittelchen"?

Beim Essen ist das echt ekelhaft!!

Lieben Dank!!

Beitrag von aggie69 07.09.06 - 19:24 Uhr

Im Baumarkt gibt es Mückenstecker - je nach Wunsch mit oder ohne Chemie. Die wirken ganz gut.

Beitrag von schmetterling7 08.09.06 - 16:19 Uhr

hi

DANKE!!

Beitrag von sabine4784 07.09.06 - 20:33 Uhr

hallo

Mücken haben nichts mit Lebensmittel zu tun
die möchten nur euer Blut;-)
wir haben in dem schlafräumen moskitonetze und die sind echt super!
da hat mann und frau eine ruhige nacht ohne geplagt zu sein

lg sabine

Beitrag von schmetterling7 08.09.06 - 16:18 Uhr

Mücken wollen Blut echt??
ich dachte immer die stehen so auf Essensreste
so wild wie die immer drum rum fliegen....

Lieben Dank