Oliven, Schafskäse und Blauschimmelkäse

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jujpod 07.09.06 - 19:09 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Gibt es hier wen, bei dem das auch so ist, wie bei uns?
Unser Kind (fast ein Jahr) mag absolut keinen Kürbis, - da ist sie sehr konsequent, weder selbstgekocht noch aus dem Glas, statt dessen isst sie viel lieber bei uns mit, und zwar (haltet euch fest!)

Spinat
Feta-käse
Oliven (!!!)
und heute, der Hammer überhaupt:
Nudeln mit Blauschimmelsauce.

Und sie verlangt mehr vom gleichen... Mann, mann, mann.

Gehts noch?

Natürlich bekommt sie diese Sachen nicht als Mahlzeit, da gibts halt Lasagne (heißbegehrt), Kartoffeln mit Blumekohl und Hack, alles nicht stark gewürzt ect, also schon adäquates Baby/Kleinkind essen und sie bekommt auch noch ihre 2 Flaschen am Tag, und Griesbrei mit Früchten und frische Früchte und viel Gemüse, Brot ect.

Aber wenn sie was mit "kräftigerem" Geschmack probieren darf, dann ist sie immer begeistert und verlangt mehr. Ausser beim Kürbis, wie gesagt.

Gibts noch mehr so komische Kinder?

Gruss

Julia

Beitrag von verena_22 07.09.06 - 19:37 Uhr

Hallo Julia!

Mein Kleiner ist auch so einer! Am liebsten sind ihm:

oliven
pepperoni
Gewürzgurken
Senf
alle Salatsorten
usw.

lg verena mit maximilian(28.06.04)

Beitrag von athena2004 07.09.06 - 19:40 Uhr

Hi Julia,
ich war ein so komisches Kind. Ich habe am liebsten Leberwurstbrot mit Senf, Zwiebeln und ähnliches gegessen, als ich ca. 1 Jahr alt war. Käse, Wurst und Oliven habe ich geliebt! Den Brei hat meine Mutter dann schnell sein gelassen, da sie ihn immer selbst essen durfte. :-)
Sie hat mir dann auch das gleiche gekocht, wie für sich, natürlich ungewürzt.

Alles Gute,
Athena

Beitrag von kaktus1984 07.09.06 - 19:57 Uhr

hallo!

dann habe ich wohl auch ein komisches kind....
nicht steinigen aber mein großer (jetzt fast18 mon.)
ißt schon alles (bis auf honig)mit seit er 9 monate ist.
am anfang war es nicht so stark gewürzt, aber unser essen hat ihm dann immer besser geschmeckt....
eigentlich kann einem doch nicht´s besseres passieren,als das ein kind gerne mit ißt-oder?

glg christel mit feinschmecker marcel und pascal der hoffentlich auch so wird

Beitrag von cajamarca 07.09.06 - 20:06 Uhr

Ja, wenn es nach ihr ginge dann würde meine Tochter sich auch ausschliesslich von sauren Gurken, Oliven, Tomaten, Käse (am liebsten alten, würzigen) und Sardinen aus der Büchse ernähren :-).

LG Anke

Beitrag von baumrock 07.09.06 - 20:08 Uhr

Hi,

Jan ist auch total gerne gewuerzte Sachen.
In dem Alter hat er auch gerne Oliven verputzt.

Zur Zeit steht er auf Fleischwurst mit Loewensenf -Extra Scharf #augen

Gut zu hoeren das andere auch so Kinder mir solchen Vorlieben haben

Gruss
Baumrock

Beitrag von jujpod 07.09.06 - 20:15 Uhr

Hallo,

wie lustig, wir haben Traenen gelacht, aber es ist ja wirklich so. Mann, Löwensenf!!!
Ja, und die Sardinen aus der Büchse hatte ich bei meiner obigen Aufzählung vergessen, da hat sie kurz das Gesicht verzogen und dann mehr verlangt. #freu

Schön, das unsere Kinder so was gerne essen. Stimmt, besser als so ein Pienzmatz ist das auf jeden Fall.

Gruß an alle Feinschmecker,

Julia

Beitrag von katzeleonie 07.09.06 - 21:25 Uhr

Ja, ungefähr diese Sachen liebte unsere Tochte in dem Alter auch. Kurz danach kam dann Fisch und Meeresgetier in allen Varianten dazu.;-)

lg

Beitrag von guckguck 07.09.06 - 22:37 Uhr

Hallo Julia!

Habe auch einen ALLES Esser Daheim!es gibt nichts was er nicht essen würde.:-D
Vorgestern haben wir Sauerkraut mit Schupfnudeln (Peinlich schreib man das so????#hicks)und Bratwürste gegessen, Florian hat Schupfnudeln(#hicks) mit Bratwürsten bekommen aber er wollte unbedingt von meinen Sauerkraut Probieren, als er nicht locker lies habe ich ihn mal probieren lassen (ganz wenig)ich Dachte er wird es bestimmt ausspucken und be sagen !Von wegen klein Flo schleckte seine Lippen ab und machte mmm#kratz und wollte mehr (na ja er wäre mir fast auf den Tisch gegrabbelt und wollte sich das Sauerraut selber hohlen).
Da Florian wirklich alles verträgt (auch Senf aufs Brot###schock)habe ihn was gegeben(dachte schon wir müssen die Nacht mit Bauchschmerzen herum kämpfen ) gar nichts#freu keine Blähungen nichts! er fühlte sich pudelwohl und als ich in fragte hat es geschmeckt srteichelte er ganz stolz seinen Bauch und machte mmmmmmmmm.


LG Sylvia Mit Flo Meister#schein(16 Monate)

Beitrag von giks 08.09.06 - 09:53 Uhr

Ich hab auch so ein Exemplar zu Hause. Heiß begehrt sind Tomaten, Oliven, Ziegenkäse, richtig scharfe spanische Salami (Chorizo), indische Currygerichte, Naturjoghurt ohne alles und ZITRONEN!!! Ohne das Gesicht zu verziehen!!

Schokolade dagegen ist nicht beliebt und wird wieder ausgespuckt. Komische Kinder haben wir...

Angelika

Beitrag von mariquita 08.09.06 - 11:28 Uhr

Hallo Julia

Ja, meine Tochter war auch so ein Exemplar. Sie hat mit einem Jahr alles gegessen, was möglichst salzig war: Oliven, Spinat, Kapern, einfach wirklich alles, da haben wir nur so gestaunt. Jetzt ist sie 3 Jahre alt und einiges heikler geworden ;-)!

Liebe Grüsse

Claudia mit Vivien (am Sonntag 3) #blume

Beitrag von sunshine1973 08.09.06 - 12:58 Uhr

Und jetzt kommts !!!!!
Sebastian, 20 Monate, hat einmal gesehen, dass ich Sushi (hmmmm) esse, richtig eingetunkt in eine WasabiPaste. (sowas wie grüner Meerrettich) Er wollte unbedingt beißen... und ...
ich hab ihn einfach mal gelassen, weil ich auch dachte, na, das schmeckt ihm doch eh nicht. Denkste !! Er wollte immer mehr mehr mehr...
Also..macht euch keine Gedanken ! MEINER ISST SUSHI und das mit 20 Monaten !!!
Grüßle Andrea

Beitrag von esanna 08.09.06 - 16:44 Uhr

hallo,

unser kleiner hat neulich seine vorliebe für sauerkraut entdeckt...
ansonsten jegliche arten von käse (samt harzer roller - mag ich persönlich nicht aber meine schwiegermutter...)
spinat (natürlich- ess ich auch gern)
senf, ketchup...

lg