Welchen Kinderwagen habt ihr???Umfrage!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffik1980 07.09.06 - 19:27 Uhr

Hallo Ihr Lieben!


Würde gern mal eine kleine Umfrage zum Thema Kinderwagen starten!

Was habt ihr für einen,welche Farbe und was habt ihr bezahlt???

Dann mach ich gleich mal den Anfang!

Wir haben den M2 von Gesslein in dunkelgrün mit orange abgesetzt und haben ihn für 299€ gekauft!

Interessiert mich mal!

Hoffe auf viele Antworten!:-)

LG Steffi & Pepe-Elias*24.10.05

Beitrag von silver206 07.09.06 - 19:31 Uhr

Hallo,

wir haben den Herqules Razor 6-spin. Wir haben ewig nach einem KiWa mit großer Liegefläche geschaut und mein Murkel hat mit seinen 71cm noch massig Platz. Ich bin superzufrieden, tolle Qualität, der Bezug (hellblau/dunkelblau) ist feuerfest, hat viele Taschen und ist generell sehr gut durchdacht, Regenverdeck war inklusive (sehr hochwertig!)

Mit Softragetasche haben wir knapp 500€ bezahlt und ich denke, dass das Geld gut angelegt ist.

Viele Grüße Irene mit Tobias 14.02.2006

Beitrag von flauschiraupe 07.09.06 - 20:57 Uhr

Hallo!

Wollt nur sagen, das wir auch den 6-Spine von Herqules in Jungle green haben. Finden ihn auch gut. Nur das Verdeck finde ich ein wenig zu locker. Wo habt Ihr den denn gekauft?
LG Romy+Leonie*24.09.05

Beitrag von silver206 07.09.06 - 22:58 Uhr

Hallo Romy,

da wir aus Berlin kommen haben wir ihn bei HappyBaby gekauft. Sonst hab ich die Marke noch nirgends gesehen (ist ja ne Tochterfirma von Emmaljunga). Bin auch am Überlegen, mir eventuell den Buggy von der Firma zu holen, weiss es aber noch nicht genau.

Viele Grüße Irene mit Tobi 14.02.2006

Beitrag von luca2006 07.09.06 - 19:32 Uhr

na ihr
also wir haben den sinus von abc-design,habe dafür 380bezahlt.und sind super damit zu frieden.er ist babyblau
lg sarah und klein luca justin

Beitrag von shanti.y 07.09.06 - 19:34 Uhr

hallo steffi,

wir haben auch einen von gesslein, den baby-buggy :-)
haben so ein design mit einem hellbeige (oder hellgrau? irgendwas dazwischen) mit schwarz und rot. wir haben für den wagen 199,- euro gezahlt und für die babytragetasche nochmal ca. 90,-.
sind super zufrieden mit ihm, denke gesslein ist ganz gut, haben auch einen super ersatzteilservice, wie ich auf der homepage gesehen habe.

lg, shanti + kai *28.03.06

Beitrag von candy_esra 07.09.06 - 19:35 Uhr

Hallöchen

Wir haben den hier
aber in der Farbe Orange/Marine

http://cgi.ebay.de/Edel-Kinderwagen-Kombiwagen-Shopper-Lenkraeder-NEU-1929_W0QQitemZ150029049284QQihZ005QQcategoryZ23611QQrdZ1QQcmdZViewItem

Beitrag von claudia171186 07.09.06 - 19:36 Uhr

Hallo Steffi!

Wir haben einen Kombikinderwagen von Hartan.
Modell weiss ich leider nicht #kratz

Haben dafür gar nix bezahlt, da wir ihn geschenkt bekamen #freu
Kostet aber neu um die 450 €

Er ist gelb/dunkelblau mit Motiven drauf ;-)

LG
Claudia +#baby Dominik (*28.07.06)

Beitrag von schneeflocke3 07.09.06 - 19:48 Uhr

Hallo,

wir haben einen Kombikinderwagen von Herlag, Modell weiß ich so nicht #hicks , Farbe türkis mit weiß, Preis ca. 179,95 Euro
Der Wagen sieht hübsch aus und auch der Komfort und Liegequalität sind sehr zufriedenstellend.Er hat einen schönen Unterbaukorb da passt viel rein, es gab auch eine gute Regenhaube dazu.
Meine 2 Mängel wären aber die Liegetasche dürfte etwas größer sein, für größere Babys wäre die Tasche schnell zu klein . Außerdem finde ich es schade , daß es den Wagen nur in " Jungsfarben " :-p gibt, für mein Mädel wäre es schöner gewesen in Rosa, rot, oder so aber das gibt es bei Herlag leider nicht.
LG, Sandra

Beitrag von beni76 07.09.06 - 19:38 Uhr

Hallo Steffi

Wir haben den Quinny 3 XL #huepf

Er ist feuerrot und ein richtiger Flitzer!!! #freu

Er hat ca. 500,- gekostet (Wanne und Jogger)

Wir sind super zufrieden damit, weil er sich sehr einfach lenken lässt 380 Grad lenkbares Vorderrad #freu
Ausserdem find ich ihn äusserst chic!!!

Lino hat bis er ca. 7 Monate alt war in die Wanne gepasst, dann haben wir ihn umgebaut!

LG
#blume beni und lino (der Ferrarifahrer ;-) )

Beitrag von hsi 07.09.06 - 19:47 Uhr

Hi,

also wir haben einen Kombi-Kinderwagen von Hartan, Modell hab ich jetzt nicht im Kopf :-p.
Ist in Jeans-Designe und wir haben für den Kinderwagen mit Softtasche und Regenschutz 350 € neu bezahlt (ebay ;-)).

Gruß Hsiuying & May-Ling (15.07.06)

Beitrag von pfeiferlspieler 07.09.06 - 19:49 Uhr

Hallo Steffi,

wir haben aus Kostengründen einen gebrauchten Wagen im 2nd-Hand-Laden gekauft, und zwar einen von BabyOne/ BabyWelt, wie das Modell genau heißt weiß ich nicht steht nicht drauf. Wir haben 140 Euro gezahlt und er war fast neu, unter der Babytasche war noch nie ein Kekskrümel drin *hihi* den Wagen werden wir jetzt auch wieder fürs 2. hernehmen, letzte Woche habe ich noch dazu einen Geschwisterwagen zum Schnäppchenpreis bekommen, für 10 Euro aus 3. Hand und dazu passend eine wunderschöne Hauck-Babytasche mit abknöpfbarem Dach, die man später zum Fußsack umwandeln kann. Die hat auch nur 5 Euro gekostet.

Jetzt gehen wieder die Babybasare an, also ich kann nur empfehlen sich dort erst mal umzusehen (als Schwangere kommt man fast immer ne halbe Stunde vor den anderen herein!) und so ne Menge Geld zu sparen! Ich persönlich würde niemals 500 Euro für einen Kinderwagen ausgeben! Wir haben aber auch sämtliche andere Babyartikel gebraucht gekauft bzw. geborgt oder übernommen.

Viele Grüße, Tanja mit Mina Celine (fast 14 Monate) und ??? (ET 13.12.06)

Beitrag von die_schnute 07.09.06 - 19:51 Uhr

hallo...

wir haben auch den M2 von gesslein, allerdings habenw ir letztes jahr 399€ inkl allen (wickeltasche, softtasche etc) dafür bezahlt.
hat der uropa gesponsort
und wir lieben das teil- trotz buggy wird der für stadtfahrten noch immer gern genutzt


LG
schnuti mit tabita amelie

Beitrag von tinawi 07.09.06 - 20:07 Uhr

Hallo Steffi,

wir haben den Bugabo und sind so super zufrieden! o.k. war super teuer - 800 € - aber da Cara und ich soviel unterwegs sind und überall mit dem Auto hinfahren müssen ist er genial, weil so leicht und wendig!

LG Christina und Cara *11.05.06

Beitrag von tani_schnecke 07.09.06 - 20:07 Uhr

Hallöchen,

wir fahren einen Emmaljunga Duo Edge in der Farbe Platina.
Wir haben vor kurzem Wanne gegen Sportwagenaufsatz getauscht.
Sind zwei Fußsäcke dabei (Sommer und Winter), Regencape, Moskitonetz, Schirm, Wickeltasche, Bettwäsche (passend zum Innenbezug), usw.
Preis weiß ich nur so ca. da meine Eltern den gekauft haben. Meine irgendwas um die 800 Euro... #kratz
Wenn es nach meiner Mum gegangen wäre, hätte ich nen Silvercross bekommen. Aber den fand ich nicht wirklich schön. :-p

Bin sehr zufrieden mit dem Wagen. Ist super stabil, aber auch etwas sperrig. Wir fahren zwar nen Opel Zafira, aber der Kofferraum ist mit dem Wagen gut gefüllt. Daher haben wir für kleinere Strecken, größere Einkäufe usw. uns einen Peg Perego Pliko 3 gekauft. Der liegt immer im Auto. #freu

Ach ja und wir haben noch nen Quinny als Fahrgestell für unseren Maxi Cosi. Müssen leider oft zum Doc und da darf man keinen Kinderwagen mitreinnehmen. Daher ist das ne Optimale Lösung.
Also wie man sieht voll ausgestattet. (Zum Glück sind die Oma´s und Opa´s recht spendabel) #schein

Liebe Grüße an alle,
Tanja und #baby Ben der seit na Stunde schläft #gaehn

Beitrag von bine080 07.09.06 - 20:37 Uhr

Hallöchen!

Wir haben den Bugaboo Cameleon in schwarz-Sandfarbend
,haben dafür 798€ bezahlt (das ging auch nur,weil ich seit anfang der ss darauf gespart hatte!)Meine Freundin hat den auch und sie hat mich "scharfgemacht".
Ich war und bin total begeistert von diesem tollen Teil#pro

Nur der Preis ist echt zum *....... (wo ist der Kotze-Smiley?????)


lg.,
Bine+Floh *5.4.6006 (5mon. jung)

Beitrag von bine080 07.09.06 - 20:39 Uhr

Er ist natürlich 2006 geboren#hicks#augen

Beitrag von snoppy06 07.09.06 - 20:59 Uhr

hallo...
also wir haben den "Knorr" "Nizza Air" gibts für 249,00 euro im geschäft, ansonsten für 199 euro bei ebay.
der hat ne riesige wanne dabei fürs neugeborene (meine maus ist nächste woche 7 monate und passt noch locker rein - hat noch etlich platz da drin)

hab den in beige - hellblau.
super design, schön verarbeitet und super zuverlässig!
liebe grüße sarina & lindsey julie

Beitrag von biancula 07.09.06 - 22:41 Uhr

Huhuu,

nun würde ich mal gern wissen wieso du eine Wanne hast #kratz

Denn ich hatte den Knorr Nizza Air mit Softtasche und die war mehr als mickrig. Musste also nach 2 Monaten schon einen Neuen Kiwa kaufen, denn in den Buggy Sitz wollte ich Luis noch nicht legen... Oder ist deine Maus so zart ;-)

LG Biancula & Luis *24.05.06

Beitrag von snoppy06 07.09.06 - 22:59 Uhr

also ne softtragetasche ist ziemlich lommelig und diese vom nizza air hat stabile seitenwände und enden.
zudem ist diese einer wanne sehr ähnlich.

also ich sehe diese nicht als eine softtasche, ganz ehrlich!
die von meinem abc-design kinderwagen ist eine softtasche, okay, aber nicht die vom knorr.

http://img454.imageshack.us/img454/1208/cimg4234gb0.jpg

und der winterfußsack (den man ja aus einer softtasche) machen kann ist ja beim knorr extra.
man kann aus der "wanne" kein fußsack basteln...stimmts?
liebe grüße

Beitrag von biancula 07.09.06 - 23:09 Uhr

ok, überredet, ist so ne halb soft/wanne :-)

Aber mit 25cm breite einfach zu schmal. Aber hast du nun ABC oder Knorr?! #kratz

LG und eine schöne Nacht :-)

LG Bianca (die jetzt einen gebrauchten Peg Perego mit einer Liegefläche von 80x40 hat :-) )

Beitrag von snoppy06 07.09.06 - 23:33 Uhr

also wir haben ne ganz lange kinderwagenstory hinter uns:

ERSTMAL:
WIR SIND BEIM KNORR NIZZA AIR geblieben:

zuerst hatten wir den auf dem bild (der steht übrigens zum verkauf, daher hatte ich den link mit dem bild so schnell parat, da er keinen schwenkschieber hat und ich mein kind gerne sehen möchte beim fahren)

dann hatten wir noch nen kombi-wagen von abc-design, den hab ich aber verkauft, weil er mir vom fahrverhalten nicht gefallen hatte

hier zu hause habe ich wie gesagt den knorr nizza air

bei meinen eltern hatte ich auch einen von abc - den hab ich im april auch verkauft -
dort haben wir uns auch einen knorr gekauft, allerdings nen dreirädrigen

jetzt haben wir noch 3 wagen (knorr nizza air - knorr 3-rädrig bei muttern für die urlaube, da 600 km entfernt - und noch ein maxi taxi buggy, wo man die autoschale drauf machen kann und gleichzeitig als buggy nutzen kann) + den der zu verkaufen ist

hoffe, ich hab jetzt nichts vergessen!
liebe grüße sarina

p.s. über die anschaffung eines peg perego pliko 3 in rosa-schwarz denken wir auch grad nach, allerdings stört es mich wieder, dass ich meine maus dann nicht sehen kann

Beitrag von julu1982 07.09.06 - 20:59 Uhr

Hallo

wir haben den QUinny Buzz mit Dreami in Red Flame. Dazu natürlich noch den Maxi Cosi.

DAbei waren dazu noch 2 Regenverdecks, 1 Mückennetz, 1 Kuscheldecke, 1 Windschutz

Gekostet hat uns der Spaß *flüster hoffentlich hört das keiner ;-)

600EURO


Lg Julia

Beitrag von odalina 07.09.06 - 21:00 Uhr

hallo,
bugaboo frog in aubergine. hat 549 € gekostet (statt679).

meine maus konnte darin liegen u jetzt sitzt sie im buggyaufsatz.

lg
sandra

Beitrag von schnutchen1980 07.09.06 - 21:21 Uhr

Hallöchen, wir haben diesen
http://cgi.ebay.de/Bertini-Shuttle-FLASH-lenkbarer-leichter-Kombi_W0QQitemZ7395254652QQihZ016QQcategoryZ15470QQtcZphotoQQcmdZViewItem
Sind damit rundum zufrieden #pro
Liebe Grüße
auch eine -Steffie-

  • 1
  • 2