Himbeerblättertee.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von n.. 07.09.06 - 20:34 Uhr

Hallo Ihr Lieben.

Habe da ein paar Fragen. Was bewirkt der Tee eigentlich?
Wieviele Tassen sollte man trinken über den Tag verteilt und wieviel nehmt ihr pro tasse wasser?
Und ab welcher ssw kann man damit beginnen? #kratz

Danke im voraus für eure antworten

Nancy 37ssw

Beitrag von kleenne 07.09.06 - 20:40 Uhr

hi nancy!!

er soll bewirken dass das gewebe mumu uns so weich wird!!

ich nehm immer 1,5g auf eine tasse wasser lass ihn 5 min ziehen und dann absieben und trinken!!

man darf ihn ab der 35 SSW trinken 2-4 tassen am tag!!

lg petra ET-9

Beitrag von babyonboard2 07.09.06 - 21:19 Uhr

Es macht den MuMu weich und regt die Schleimproduktion an. Du kannst aber auch einen Löffel Leinensamen pro Tag essen ! Im Müsli oder auf Kompot.... ! Das soll auch die Produktion von Schleim erhöhen. Lässt angeblich das Baby besser Flutschen. Als ich so in der Zeit wie du war habe ich das ein paar Tage versucht, habe aber nicht weiter gemacht und mein Baby kam trotzdem ohne Probleme auf die Welt ! Hatte keinen Vergleich, also kann ich leider nicht sagen ob es etwas gebracht hat.

lg und ganz viel Glück für die Geburt.


Corinna und Prinzessin 12 Wochen und 5 Tage