Gewicht!!! Werde verrückt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blume1999 07.09.06 - 21:06 Uhr

Hallo,

bin in der 13. SSW und habe schon fast drei Kilo zugenommen. #schock Ich werde verrückt. Wei soll das weitergehen? Meint ihr das ist zu viel? Ich lese hier ständig, das allle am Anfang der SS abnehmen. Und ich? Ich nehme zu..... Mir ist schon klar, das man in der SS zunimmt, aber jetz schon drei Kilo?

Liebe Grüße

Nadine

Beitrag von mareike478 07.09.06 - 21:12 Uhr

Hallo Nadine,

ich hatte in der 13. SSW auch schon über 3 kg mehr auf der Waage, dabei habe ich am Anfang ordentlich über der Schüssel gehangen ;-)!

Jetzt bin ich in der 27. SSW und es sind insgesamt 13 kg mehr! Mein FA meint, daß wäre noch vollkommen in Rahmen!
Macht Euch doch alle nicht so verrückt wegen dem Gewicht, daß wird schon alles ;-)!

LG,
Mareike mit Tim (02.09.02) und Lena (26+1)

Beitrag von pfauli 07.09.06 - 21:17 Uhr

Hi Nadine #freu,

was soll ich denn sagen? Ich habe bisher insgesamt knapp 15 Kilo mehr drauf als vor der SS. Meine FÄ hat bisher auch noch nichts dazu gesagt. Es spielt auch eine große Rolle mit wie viel man in die SS gestartet ist (Untergewichtig o. Übergewichtig).

Mal ganz ehrlich, Deine 3 Kilo´s sind doch voll in Ordnung!!!

Liebe Grüße
Pam + Krümelboy 30.SSW #blume

Beitrag von connylienchen 07.09.06 - 21:18 Uhr

ist doch ok mit dem gewicht. eine mehr die andere weniger. ich hatte in der 13.ssw bestimmt schon 5 kg mehr und jetzt sind es 11kg mehr. alles im bereich des normalen.
nicht durchdrehen das ist nicht zu viel.


lg conny 23.ssw

Beitrag von aliasnicki 07.09.06 - 21:20 Uhr

hi nadine,

ja das kenn ich gut, hab den beitrag auch schon rein gesetzt!
bin jetzt ET+6 und habe 21 kilo zu genommen einmal sogar 4 kilo in 4 wochen!
Naja, ich kann froh sein das ich mit 59 kilo eingestiegen bin!
so sieht man wenigstens nicht so doll die 21 kilo!
müssen wir halt mit leben ändern kann man es eh nicht und man sieht ja zum schluss wofür es war ;-) !

ganz liebe grüße

nicki+püppi

Beitrag von doris.r. 07.09.06 - 21:20 Uhr

Hallo NAdine!

Das ist doch vollkommen in Ordnung. Man darf im Durchschnitt pro Monat ca 1,5 Kilo zunehmen.
Ich bin in der 26 SSW und habe 6kg zugenommen. Bin also sowohl zeitlich als auch vom Gewicht her genau doppelt so weit wie Du.
Ich habe mir da noch keine Sorgen darüber gemacht.

Mach dir wegen sowas keinen Kopf
lg
doris

Beitrag von juliesstern 07.09.06 - 21:22 Uhr

ji

ich bin auch inder 13.ssw und hatte letzte woche schon 6kg mehr auf der waage.
obwohl ich die ersten wochen nur gekotzt und nix gegessen hatte,

beim ersten wiegen hatte die arzthelferin allerdings 3kg wegen kleidung abgezogen und beim 2.ten nur eins.also sinds regulär 4kg und dabei wollte ich mein gewicht halten weil ich eh stark übergewichtig bin.

die anderen beiträge verunsichern mich auch ständig.
so gesund wue jetzt hab ich lange nicht mehr gegessen.

mach dir keinen kopf,es geht ja mormal auch wieder weg.

lg julia 12+4

Beitrag von terrortoertchen 07.09.06 - 22:24 Uhr

hi nadine!

habe am anfang auch rasend schnell zugenommen und echt schiss gehabt, dass ich nach der SS noch monate brauche, um mein startgewicht wieder zu bekommen.

aber in der 28.ssw (bis dato waren es 9,5 kg) fing der stillstand an und seitdem habe ich nur noch 1 kg drauf gekriegt (in 12 wochen!!!)

das muß also nix heissen...

lg
terrortörtchen ET -6

Beitrag von krissile 07.09.06 - 22:43 Uhr

Hallo Nadine,

ich weiß zwar nicht mehr, wieviel ich in der 13. Woche mehr hatte, aber inzwischen sind es ca. 8 kg und dabei bin ich doch erst in der 21. Ich esse kaum anders als vorher, trinke nur eben mehr Milch + esse dazu jetzt auch mehr Obst.

Manchmal denk ich auch, wieviel soll das noch werden.

Hauptsache ist, dass Baby hat alles was es braucht - pock pock, da klopft er auch gleich ;-)!

Liebe Grüße
Kristina

Beitrag von sunda 08.09.06 - 08:21 Uhr

Ich habe am Anfang auch erstmal zugenommen (2-3 Kilo), inzwischen bin ich in der 28.SSW und wiege 6-7 Kilo mehr. Die Gewichtszunahme ging also nicht weiter wie am Anfang. Allerdings achte ich schon sehr auf meine Ernährung.

Beitrag von liebesbiest 08.09.06 - 09:59 Uhr

Hallo,

ich hatte in der 13. Woche schon sechs Kilo zugenommen und sah schon aus wie im 5. Monat. Jetzt bin ich in der 25. Woche und habe bereits meine 12 Kilo drauf. Da ich aber nicht mehr esse als sonst, denke ich, dass die Pfunde nach der Geburt auch wieder schnell verschwinden, wie nach meinen anderen Kindern.
Man sollte sich damit nicht auch noch zusätzlich Stress machen.

LG
Angela