Muttermilch aufbewahren

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anhelean 07.09.06 - 23:00 Uhr

Hallo,

wie bewahrt man am besten frisch "gezapfte" Muttermilch auf (lang-/kurzfristig) ? Welche Gefäße findet ihr gut und günstig (Eisbeutel, Glasflaschen,...) ?

Akzeptieren die Kleinen die Flasche als kurzfristige Alternative zur Brust ?

Danke für eure Tips. #danke H.

Beitrag von nickilouis 07.09.06 - 23:14 Uhr

Es gibt MuMi-Eisbeutel-Tüten (steril) von Mamivac
Fläschen von AVENT kann man einfrieren (aber nur in Verbindung mit der AVENT Pumpe)
Ich gebe seit Louis 3 Monate ist Brust und Flasche im Wechsel, er akzeptiert es sehr gut aber die Babys sind verschieden.
MuMi friere ich IMMER ein, egal wann ich sie gebe. Sicher ist sicher.
Tip: Milch in Muttermilch-Eisbeutel-Tüten tauen viel schneller auf als in Flaschen. Einfach auftauen in eine sterile Flasche eingießen
und dann #mampf